AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Externes Programm ausführen

Ein Thema von Willie1 · begonnen am 11. Dez 2017 · letzter Beitrag vom 17. Jan 2018
Antwort Antwort
Seite 3 von 5     123 45   
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
161 Beiträge
 
#21

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 13. Dez 2017, 00:38
Ja, die Änderung von 23:21 Uhr, hab' ich irgendwie nicht mitbekommen, aber genau das meinte ich. Ist wohl schon zu spät
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.601 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#22

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 13. Dez 2017, 05:21
In solch einem Fall ist es am einfachsten den Process Monitor zu benutzen, um damit einfach festzustellen was eigentlich mit der temporären Datei schiefgeht. Dort siehst du ganz genau, ob die Datei im falschen Ordner erstellt werden soll oder was sonst das Problem ist.
https://technet.microsoft.com/de-de/...ssmonitor.aspx
Bei Filter setzt du process name is deine.exe, das war es.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
251 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#23

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 14. Dez 2017, 11:58
Ich werde alles ausprobieren, ich bin sehr interessiert. Exiftool ist meiner Meinung nach das beste Programm für Metadaten von Bildern, besonders zum Schreiben von Daten z.B des Orientation-Tag, damit das Bild richtig gedreht wird.
Danke, ich melde mich...
Willie.
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
251 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#24

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 14. Dez 2017, 16:35
Hallo,

ich weiß jetzt, wie Exiftool in der Eingabeaufforderung eine externe Textdatei mit den
Metadaten anlegt.
Es geht so: In der Eingabeauff.:
1. Beispiel exiftool Korfu.jpg >"%temp%"\Bild.txt piped Bild.txt in Temp-Ordner des BS.
2. Beispiel exiftool Korfu.jpg -w! .txt legt Korfu.txt im gleichen Ordner wie das Bild ab.
3. Beispiel exiftool Korfu.jpg -w! %dc:\data\%f.txt legt Korfu.txt im Ordner Data ab,
falls nicht vorhanden, wird er angelegt.
4. Beispiel exiftool Korfu.jpg -w! %d"%temp%"\%f.txt legt Korfu.txt im Temp-Ordner des BS ab.
Hier klappt es.

Ich habe das Brett an der dünnsten Stelle gebohr, benutze ShellExecute mit dem Parameter Korfu.jpg -w! .txt wird Korfu.txt im gleichen Ordner wie das Bild angelegt. Wenn ich einen anderen Pfad wähle, geht es nicht.
Jaenicke, als Amateur bin ich mit ProcessMon überfordert. Die Help.chm funktioniert nicht! Kannst du mir bitte genauer beschreiben, wie ich vorgehen mus. Ich darf nochmal daraufweisen, es hat 5 Jahre lang funktioniert.

Benmik,
es sieht ja so aus, als ob der Umweg über eine externe Datei nicht notwendig ist. Ich hatte Piping in der Eingeauff. erfolgreich getestet aber den Weg über TMemoryStream kenne ich nicht. Es klappt, ich werde ihn in mein Programm einbauen.

Danke und Gruß Willie.

Geändert von Willie1 (14. Dez 2017 um 19:14 Uhr) Grund: Neuer Ansatz zur Lösung!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benmik

Registriert seit: 11. Apr 2009
190 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#25

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 15. Dez 2017, 16:41
Ich würde mich freuen, wenn du später hier mal deine Erfahrungen mitteilen würdest, insbesondere, welche Kommandos und Schalter du eingesetzt und getestet hast.
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
251 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#26

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 17. Dez 2017, 10:31
Hallo Benmik,
das will gerne tun.
Ich habe -lang de ausprobiert. Hier gibt es Probleme mit dem Zeichensatz. Die deutschen Umlaute werden falsch dargestellt. Ich hab's mit OEMToChar und OEMConvert versucht, geht aber nicht. So geht es nicht:
Memo1.Lines.OEMConvert:=true;
CharToOEM(PWideChar(ETout.Text),PAnsiChar(Memo1.Li nes.Text)); Der Rückgabewert ist false
Ich sehe, über dieses Thema gibt es hier schon Beiträge, sie helfen mir aber nicht weiter...

Ich sehe, du hast auch die Starter Edition, es ist ein Elend, dass sich Variablen nicht im Schwebefenster direkt anzeigen lassen!
Willie1.

Geändert von Willie1 (17. Dez 2017 um 11:36 Uhr) Grund: Nach Durchsuchen von Delphipraxis-Forum
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.618 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#27

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 17. Dez 2017, 12:19
Memo1.Lines.Text ist und bleibt immer ein UnicodeString und das kannst/darfst du niemals nach PAnsiChar konvertieren.

Aber natürlich ist dir schon lange die Kompilerwarnung an dieser Stelle aufgefallen.


OEMConvert kannte ich noch nicht, aber wenn ich mir so die Hilfe durchlese, dann würde ich sagen, dass es sich ausschließlich auf das UserInterface, also um die Eingabe des Benutzers handelt und sich Programmintern auf nichts auswirkt.

CharToOEM will auch auf der rechten Seite garantiert eine Variable haben, mit der selben Größe (Length) wie Links, und du gibst da den Zeiger auf die temporäre Ausgabe eines Property rein.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (17. Dez 2017 um 12:24 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
161 Beiträge
 
#28

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 17. Dez 2017, 13:22
Schau bitte mal, ob Du (sinngemäß) hiermit weiter kommst, es stammt aus 'ner alten Delphi 7-Komponente zum Aufruf von Konsolenprogrammen:
Delphi-Quellcode:

function OEM2Ansi(OEMString: string): string;
begin
  OEMString := OEMString + #0;
  OemToChar(PChar(OEMString), @OEMString[1]);
  Delete(OEMString, Length(OEMString), 1);
  Result := OEMString;
end;

...
      repeat
        succeed:=ReadFile(PipeOutputRead,Buffer,szBuffer,BytesRead,nil);
        if not succeed then break;
        // Hier die Funktion einfügen, vor dem Schreiben der Ausgabe in den Stream.
        OemToAnsi(Buffer^,Buffer^);
        Stream.Write(Buffer,BytesRead)
      until (BytesRead=0);
...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.618 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#29

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 17. Dez 2017, 13:33
es stammt aus 'ner alten Delphi 7-Komponente zum Aufruf von Konsolenprogrammen:
Und weil dort mit "falschen" Typen gearbeitet wurde, funktioniert dieser Code seit 2009 nicht mehr, da dort String = UnicodeString und PChar = PWideChar ist.

OEMString hätte schon immer ein AnsiString sein müssen und das knallt nun bei der Unicode-Umstellung seit Delphi 2009.
PS: Delphi-Strings besitzen eine abschließende implizite #0, aber nicht so schlimm ... doppelt hält besser.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
161 Beiträge
 
#30

AW: Externes Programm ausführen

  Alt 17. Dez 2017, 14:17
Und weil dort mit "falschen" Typen gearbeitet wurde, funktioniert dieser Code seit 2009 nicht mehr, da dort String = UnicodeString und PChar = PWideChar ist.
Deshalb schrieb ich ja auch sinngemäß. Klar, dass das nicht 1:1 zu übernehmen ist.

Die obige Routine dürfte hierher stammen: Console: OEM nach ANSI. Wurde hier also schon vor über 7 Jahren "falsch" veröffentlicht , aber eventuell läßt sich ja aus dem Thread eine Lösung für das hier diskutierte Problem ableiten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf