AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

IDE startet langsam nach Update 3

Ein Thema von JFB · begonnen am 27. Sep 2007 · letzter Beitrag vom 18. Okt 2007
Antwort Antwort
JFB

Registriert seit: 8. Apr 2005
57 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

IDE startet langsam nach Update 3

  Alt 27. Sep 2007, 09:08
Hallo,

nachdem ich gestern das Update 3 installiert habe, braucht der Start meines Projektes (ca. 300 PAS-Dateien + DFM) fast 2 Minuten. Das ging vorher wesentlich schneller (deutlich unter 1 Minute). Bei einem kleinen Demoprojekt mit nur 1 Datei dauert es ca. 10 Sekunden. Ich benutze Delphi 2007 für Win32 Professional.
Hat jemand eine Idee, wie man den Start beschleunigen kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

Re: IDE startet langsam nach Update 3

  Alt 27. Sep 2007, 09:25
...DelphiSpeedup...
Findest Du hier im Forum.

Ausserdem startest Du ja Delphi nicht alle paar Minuten neu, oder?
Computer starten. Einloggen. Delphi, Outlook, Firefox und ein paar andere Progrämmchen sind im Autostart. Auf's Klo gehen. Kaffee rauslassen. Zurückkommen. PC ist fertig und ich kann loslegen.
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
JBeisler

Registriert seit: 23. Jul 2006
Ort: Krostitz
4 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

Re: IDE startet langsam nach Update 3

  Alt 18. Okt 2007, 17:31
Zitat:
Das ging vorher wesentlich schneller
das war bei mir genau so. Wo ich zuvor in weniger als 10 Sekunden das Projekt geladen hatte, brauchte ich nach dem Update über eine Minute.

Vielleicht ist das auch völlig falsch, was ich jetzt schreibe, aber ich habe das so gelöst: in Delphi Menüpunkt "Projekt/Together-Unterstützung".
Dort schauen, dass kein Haken im Projekt ist. Natürlich nur, wenn Du Together nicht verwendest.
Delphi schließen.

Dann habe ich im Projektverzeichnis den ganzen Unterordner "ModelSupport" gelöscht.
Delphi wieder neu gestartet und alles ist wieder schnell wie zuvor.

Nachmachen aber auf eigene Gefahr!
Jürgen Beisler
Gruß Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf