AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi %? Alles vor und nach String abfragen?

%? Alles vor und nach String abfragen?

Offene Frage von "Jack23"
Ein Thema von Jack23 · begonnen am 2. Okt 2007 · letzter Beitrag vom 3. Okt 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Ultimator
Ultimator

Registriert seit: 17. Feb 2004
Ort: Coburg
1.860 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#11

Re: %? Alles vor und nach String abfragen?

  Alt 3. Okt 2007, 16:41
Zitat von Jack23:
Und was mache ich wenn ich ungefähr hm ... 600 Checkboxen habe?

Dann hat dein Programm einen Designfehler. 600 Checkboxes is wirklich n bisschen viel. Bist du sicher, dass du die alle brauchst? Das kann ma bestimmt anders lösen.
Julian J. Pracht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.305 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

Re: %? Alles vor und nach String abfragen?

  Alt 3. Okt 2007, 16:41
Zitat von Jack23:
Und was mache ich wenn ich ungefähr hm ... 600 Checkboxen habe?
1. Hast Du wahrscheinlich ein sehr großes Formular.
2. Wird die SQL-Abfrage halt sehr lang und dauert auch dementsprechend.

Der Abfragestring lässt sich aber recht simpel über eine Schleife zusammenbauen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Jack23

Registriert seit: 20. Sep 2007
215 Beiträge
 
#13

Re: %? Alles vor und nach String abfragen?

  Alt 3. Okt 2007, 16:52
Ok ich gebe zu bis jetzt sind es ja nur 300 Checkboxen. Wie kann ich die abfrage denn aus dem Array zusammen bauen?

Bis jetzt habe ich immer das hier im Zusammenhang mit dem String genutzt:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var Boxes: array[0..3] of TCheckbox;
    sText: string;
    i: integer;
begin
  //Array belegen
  Boxes[0] := CheckBox1;
  Boxes[1] := CheckBox2;
  Boxes[2] := CheckBox3;
  Boxes[3] := CheckBox4;
  ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.305 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

Re: %? Alles vor und nach String abfragen?

  Alt 3. Okt 2007, 17:11
Versuch es mal so:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
const InitialText = 'SELECT * FROM Tabelle WHERE ';
var Boxes: array[0..3] of TCheckbox;
    sText: string;
    i: integer;
begin
  //Array belegen
  Boxes[0] := CheckBox1;
  Boxes[1] := CheckBox2;
  Boxes[2] := CheckBox3;
  Boxes[3] := CheckBox4;
  sText := InitialText;
  for i := Low(Boxes) to High(Boxes) do
    if Boxes[i].Checked then
      sText := sText + 'wert LIKE ' + QuotedStr('%' + Boxes[i].Caption + '%') +
               ' AND ';
  if Length(sText) > Length(InitialText) then
    begin
      Delete(sText,Length(sText) - 4, Length(sText));
      Query.SQL.Text := sText;
      Query.Open;
    end;
end;
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf