AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Eigenes OnMouseDown

Ein Thema von Thorben_Ko · begonnen am 7. Nov 2007 · letzter Beitrag vom 7. Nov 2007
Antwort Antwort
Thorben_Ko

Registriert seit: 8. Jun 2007
86 Beiträge
 
#1

Eigenes OnMouseDown

  Alt 7. Nov 2007, 15:03
Hallo, es ist zum verrückt werden.

Ich bastel an einer Komponente und steh greade auf dem schlauch.

Ich vererbe von TPaintBox, und möchte das OnMouseDown event erweitern.

Bei OnClick hab ich rausgefunden ist das kein probleme

Delphi-Quellcode:
  TFarbFeld = class(TPaintBox)
  private
    FRowCount: LongInt;
    FColCount: LongInt;
    fError : TFarbFeldError;
    fItems : TFieldArray;
    fLoaded : Boolean;
    FLienenColor: TColor;
    procedure OnClick;
    procedure SetLienenColor(const Value: TColor);
    function GetItem(x, y: Integer): TFIeld;
    procedure SetItem(x, y: Integer; const Value: TFIeld);
    procedure SetColCount(const Value: LongInt);
    procedure SetRowCount(const Value: LongInt);
  protected
    procedure Clear;
    procedure FieldsCreate;
  public
    constructor Create(AOwner : TComponent); override;
    destructor Destroy; override;
    procedure Paint; override;
    procedure Click; override;
    procedure MouseDown; override;
    property RowCount : LongInt read FRowCount write SetRowCount;
    property ColCount: LongInt read FColCount write SetColCount;
    property Item[x,y : LongInt] : TFIeld read GetItem write SetItem;
    property LienenColor :TColor read FLienenColor write SetLienenColor;
  published

  end;


implementation

{ TFarbFeld }

procedure TFarbFeld.Click;
begin
  inherited Click;
  ShowMessage('Click');
end;


procedure TFarbFeld.MouseDown;
begin
  inherited MouseDown;
  
end;

procedure TFarbFeld.OnClick;
begin
  inherited OnClick;
  ShowMessage('Click');
end;
Das Probleme ist nur das er mir erstens sagt das sich die Deklarationen von MouseDOwn sich unterscheiden, und ich nicht weiss wie ich die parameter von MouseDown zugreifen kann.

Hoffe jemand kann mir helfen

Thoreben
  Mit Zitat antworten Zitat
Thorben_Ko

Registriert seit: 8. Jun 2007
86 Beiträge
 
#2

Re: Eigenes OnMouseDown

  Alt 7. Nov 2007, 15:22
Hat sich erledigt, ich stand auf dem schlauch -.-

Falls es jemand mal braucht:

Delphi-Quellcode:
procedure TFarbFeld.MouseDown(Button: TMouseButton;
  Shift: TShiftState; X, Y: Integer);
begin

  inherited MouseDown(Button, Shift, X, Y);
end;
Man muss natürlich die "alten" Parameter auch in der "neuen" übergeben können -.-

Thorben
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf