AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Passwortmanager NEU: Vers. 2.4.X.X

Passwortmanager NEU: Vers. 2.4.X.X

Ein Thema von Tarry · begonnen am 25. Nov 2007 · letzter Beitrag vom 2. Jan 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Tarry
Registriert seit: 6. Nov 2007
Hi,
ich bin noch blutiger Anfänger in Info (wir haben jetzt seit fast einem Jahr Info, davon nen halbes Delphi), aber dennoch traue ich mich jetzt einfach mal mein neues Projekt vorzustellen.
Es handelt sich um einen Passwortmanager mit Folgenden Funktionen:

* Passwortgenerator
* Verschlüsselt auch kleinere Texte
* Für jeden Kontainer ein eigenes frei wählbares Masterpasswort
* Sichere Verschlüsselung mit dem Hashwert des Masterpasswortes
* Eine kleines Beispiel zeigt wie es geht
* Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die sogar noch ausgebaut werden
* Die Hintergrundfarbe ist frei wählbar.
* Die Möglichkeit mit einer (kostenlosen) Serial den Passwortmanager um einige Funktionen zu erweitern


Also, würde mich freuen wenn ihr sagt, wie er euch gefällt und was ich besser machen kann...

Gruß
Tarry



Ich habe das Changelog mal ein wenig gekürzt, wer möchte kann sich das vollständige herunterladen.

Update auf 2.4.1.12
[+] Man kann sich nun auch eine zufällige Hintergrundfarbe generieren lassen.[*] Der Text der Messagebox am Anfang.[*] Es gelten nun auch einige Einschränkungen im Funktionsumfang, falls man das Produkt nicht freigeschaltet hat.

Update auf 2.4.1.13[*] Kleinere Änderungen beim Start.
[+] Beim Dateiladen, kann man sich jetzt auch "Alle Dateien" anzeigen lassen.[*] Eine kleine Änderung beim Aussehen des Passwortgenerators.
[+] Ein neues Icon.[*] Ein Bug bei der Anzeige wurde entfernt.[*] Das Über Fenster ein klein wenig vergrößert, damit keine Leisten auftreten.

Update auf 2.4.1.14[*] Es ist nun nicht mehr möglich bei Eingabe der Serial ein Leerzeichen am Ende zu setzen.
[+] Der Nutzer bekommt nun eine Fehlermeldung, wenn das Speichern unter... nicht funktioniert hat (Keine gültige Datei ausgewählt wurde).
[+] Es gibt nun eine Fehlermeldung, wenn man versucht eine Datei zu speichern, obwohl keine geöffnet ist.[*] Der Standard Text (Wenn eine Datei neu erstellt wird) wurde ein wenig geändert.[*] Eine kleine Veränderung beim Passwortgenerator, wurde getätigt.
[+] Der Color Dialog startet jetzt voll aufgeklappt.[*] Ein Fehler, der entstehen kann wenn man an der *.ini Datei "herumgespielt" hat, wurde behoben.

Update auf 2.4.1.15[*] Die Versionsinformation (in Über...) wird jetzt automatisch ausgelesen.
[+] Mann kann nun wählen ob die Versionsinformation in der Titelleiste angezeigt werden soll oder nicht.[*] Die Übersicht des Quellcodes wurde (ein klein wenig) erhöht.
[+] Ein neuer Menüpunkt "Einstellungen zurücksetzen".

Update auf 2.4.1.16[*] Ein Bug beim speichern des Passwortes wurde beseitigt.[*] Es konnte sein, dass beim Laden einer Datei das Label über dem Passwortfeld nicht angezeigt wurde, dies wurde beseitigt.

Update auf 2.4.1.17[*] Die überprüfung der Serial ist nun (hoffentlich) sicherer.


Eine gültige Serial : 9-15-1-14-99-68-35-54-36-26-36-8-27

EDIT: Ich habe die Screens mal aktualisiert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
manager_2.4.1.14__200.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: txt changelog_522.txt (4,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: exe passwortmanager_2.4.1.17_158.exe (451,5 KB, 27x aufgerufen)
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind. Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." -Albert Einstein

Probiere doch mal mein Wecker aus
--> http://tarry91.quotaless.com/index.html
 
Benutzerbild von STS301
STS301

 
Delphi 7 Personal
 
#2
  Alt 25. Nov 2007, 13:35
bei Microsoft Office, kannst du den bei Optionen einstellen, ob du den Text verschlüsselt haben willst.
Sebastian
  Mit Zitat antworten Zitat
Tarry
 
#3
  Alt 25. Nov 2007, 13:43
Zitat von STS301:
bei Microsoft Office, kannst du den bei Optionen einstellen, ob du den Text verschlüsselt haben willst.
Wusste ich noch gar nicht, aber es ist ja auch egal, mein Programm war/ ist ja nur dafür da (gewesen) das mit dem Speichern und laden von Textdateien zu übern/erlernen...
Habe gerade ne Umsetzung einer XOR-Verschlüsselung gefunden, vielleicht baue ich die noch ein, dann ist es schon deutlich sicherer.

Gruß
Tarry
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#4
  Alt 25. Nov 2007, 14:12
Zitat von Tarry:
Habe gerade ne Umsetzung einer XOR-Verschlüsselung gefunden, vielleicht baue ich die noch ein, dann ist es schon deutlich sicherer.
aber nur wenn das Passwort mindestens genauso lang ist, wie der Text selber. Ansonsten guck dir mal das DEC an.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Tarry
 
#5
  Alt 25. Nov 2007, 17:01
Zitat von Luckie:
aber nur wenn das Passwort mindestens genauso lang ist, wie der Text selber.
Aber auch sonst ist, die doch nur recht schwer zu knacken oder? hab jetzt nen ca. 50 Zeichen langen Schlüssel...
  Mit Zitat antworten Zitat
Apollonius

 
Turbo Delphi für Win32
 
#6
  Alt 25. Nov 2007, 17:10
Nein, xor-Verschlüsselung ist sehr leicht zu knacken, wenn sie nicht als OTP ausgelegt wird, d.h. der Schlüssel für mehrere Textabschnitte verwendet wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
Tarry
 
#7
  Alt 25. Nov 2007, 17:50
Zitat von Apollonius:
Nein, xor-Verschlüsselung ist sehr leicht zu knacken, wenn sie nicht als OTP ausgelegt wird, d.h. der Schlüssel für mehrere Textabschnitte verwendet wird.
... und wenn ich einfach nen Schlüssel mit 1000 Zeichen nehme? Das ist ja dann auch mehr, als es jeh Zeichen geben wird...
  Mit Zitat antworten Zitat
Apollonius

 
Turbo Delphi für Win32
 
#8
  Alt 25. Nov 2007, 18:28
Wie gesagt, es muss sichergestellt werden, dass der Schlüssel nur einmal verwendet wird, also auch nicht der selbe Schlüssel für mehrere Verschlüsselungen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Tarry
 
#9
  Alt 26. Nov 2007, 14:55
Zitat von Apollonius:
Nein, xor-Verschlüsselung ist sehr leicht zu knacken, wenn sie nicht als OTP ausgelegt wird, d.h. der Schlüssel für mehrere Textabschnitte verwendet wird.
Hi, ich hab mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen...
ich verschlüssele jetzt jede Zeile einzeln (nicht mehr als 43 Zeichen) mit einem ca. 50 Zeichen langem Schlüssel, die Zeilen werden auch nicht doppelt oder dreifach sondern nur einmal verschlüsselt, was hat das jetzt für Auswirkungen auf die Sicherheit?

gruß
Tarry
  Mit Zitat antworten Zitat
Tarry
 
#10
  Alt 27. Nov 2007, 14:18
Hi, auf Grund meiner neuen Updates, würde ich euch bitten noch einmal nach Bugs zu suchen und vor allem zu sagen, was noch fehlt !

Eine bessere Verschlüsselung werde ich noch im laufe der Woche einbauen, daran soll das Projekt nicht scheitern .

Gruß
Tarry
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf