AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi dateinamen trotz nevershowext ermitteln

dateinamen trotz nevershowext ermitteln

Ein Thema von ManfredG · begonnen am 22. Dez 2007 · letzter Beitrag vom 22. Dez 2007
Antwort Antwort
ManfredG

Registriert seit: 12. Feb 2007
Ort: Berlin
34 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

dateinamen trotz nevershowext ermitteln

  Alt 22. Dez 2007, 16:41
Hallo Leute,
ich liste die dateien eines ornders mit IShellFolder.EnumObjects / IEnumIdList.next auf.
Danach werden die informationen in pShellItem's untergrbracht (beispiel stand in DP).
Soweit geht alles gut, außer daß es keinen weg zu geben scheint, wie man zu einem
vollständigen Dateinamen kommt, wenn der Dateityp in der Registry einen eintrag "NeverShowExt" hat.

Hat jemand eine idee, mit welcher funktion man an den vollständigen dateinamen kommt?
danke.
Manfred Götze
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: dateinamen trotz nevershowext ermitteln

  Alt 22. Dez 2007, 16:45
Warum benutzt du nicht MSDN-Library durchsuchenFindFirstFile und MSDN-Library durchsuchenFindNextFile?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
ManfredG

Registriert seit: 12. Feb 2007
Ort: Berlin
34 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

Re: dateinamen trotz nevershowext ermitteln

  Alt 22. Dez 2007, 17:24
Stimmt, das ergibt den richtigen dateinamen...
Die liste der dateien ist im Prog schon vorhanden dort habe ich pItemIdList und DisplayName.
Zur zeit geht es darum eine datei zu löschen, von der diese infos vorhanden sind.

Leider kann man mit vorhandenem NeverShowExt auf einem dateityp zwei dateien mit "gleichem" namen in einem ordner erzeugen.

Vielleicht hast du aber recht und ich sollte die stelle überarbeiten, an der der anzeigename und der dateiname ermittelt wird.
danke.
Manfred Götze
  Mit Zitat antworten Zitat
ManfredG

Registriert seit: 12. Feb 2007
Ort: Berlin
34 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

Re: dateinamen trotz nevershowext ermitteln

  Alt 22. Dez 2007, 17:42
Vielen dank, problem ist erledigt.
Der vollständige dateiname wird auch über SHGetDataFromIdList zurückgegeben, hatte nur lange nicht mehr an dieser stelle nachgesehen. Es gibt dort ebenfalls ein TWin32FindData.
Manfred Götze
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf