AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Uhrzeiten berechnen (Uhrzeitenrechner bzw. Stunden Rechner)

Uhrzeiten berechnen (Uhrzeitenrechner bzw. Stunden Rechner)

Ein Thema von juergen · begonnen am 20. Jan 2008 · letzter Beitrag vom 11. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
Benutzerbild von juergen
juergen
Registriert seit: 10. Jan 2005
Hallo zusammen,

durch mein berufliches Umfeld bin ich oft mit Uhrzeitberechnungen konfrontiert.
Daraus ergab sich die Anforderung schnell Uhrzeit-Berechnungen durchführen zu können.

Nun, heraus gekommen ist ein Stunden- /Minutenrechner mit wohl allen gängigen Funktionalitäten die in der Praxis so benötigt werden.
Die Bedienung erfolgt vorzugsweise über den Num-Block, also ohne Maus.
Es stehen bis zu 32 Eingabfelder nebst Rechenoperatoren (Plus oder Minus) zur Verfügung.
Dadurch hat man im Gegensatz zum (hochgeachteten) Windowsrechner eine "Historie" und kann die eingegebenen Werte in den Eingabefeldern sehen bzw. auch jederzeit wieder ändern. Dasselbe gilt für die Rechenoperationen (Plus oder Minus).

Funktionen des Uhrzeiten Rechner:
* Addition von Std:Min
* Subtraktion von Std:Min
* Multiplikation von Std:Min
* Divison von Std:Min
(sehr hilfreich um z.B. aus einer Wochenarbeitszeit von z.B 19:30 Std. die Tagessollzeit zu berechnen, wenn die Woche z.B. 4 Arbeitstage hat)
* Prozentwerte von Std:Min berechnen (z.B. Zeitzuschläge)
* Umrechnung von "Industriemninuten" in "Normalminuten" oder umgekehrt
* Unterstützung von Drag&Drop
* Unterstützung von Hotkeys (in der Hilfe ist alles beschrieben)


27.07.08 *Update*
Immer wieder gab es den Wunsch, Uhrzeiten auch zu dividieren/multiplizieren.
(Beispiel: man muss für eine Teilzeitkraft mit z.B. 19:30 Std./Woche und 4 Arbeitstagen die Tages-Sollzeit ermitteln [19:30 Std. / 4]...)
Deswegen habe ich in diesen Stunden-Rechner auch die Divison und Multiplikation von Stunden- /Minutenwerten integriert.

29.07.08 *Update*
leider hatte sich im letzten Update ein Fehler in der Emailbenachrichtigung eingeschlichen (anderes Prokjekt, Copy&Paste )
- behoben -

16.01.09 *Update*
- prozentuale Berechnung von Stunden/-Minutenwerten hinzugefügt. Somit lassen sich nun auch Zeitzuschläge berechnen.
- Drag&Drop erweitert
- Fehler bei der Berechnung des vorhandenen Arbeitsspeicher behoben (wenn > 2GB)

12.08.09 *Update*
- seitens mehrerer Anwender bestand der Wunsch auch größere Stundenwerten als 999x eingeben zu können.
Somit umgestellt von 3- bzw. teilweise schon 4-stelligen Stunden-Wert-Eingaben auf nun maximal 5-stellige Stunden-Wert-Eingaben


Edit:
* 12.08.09... diesen 1.Post textlich und inhaltlich überarbeitet
* die Berechnung von Sekunden war konzeptionell nie vorgesehen und kann in diesen Uhrzeiten-Rechner nur mit großem Aufwand integriert werden
Miniaturansicht angehängter Grafiken
uhrzeiten_rechner_142.png  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip uhrzeitenrechner_154.zip (749,2 KB, 264x aufgerufen)
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)
 
Benutzerbild von juergen
juergen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#11
  Alt 29. Jul 2008, 13:15
Hallo zusammen,

im 1. Thread befindet eine neue Version.
Im letzten Update hatte sich leider ein Fehler bei der Emailbenachrichtigung eingeschlichen. Sorry...
Weiterhin noch 2 Kleinigkeiten was die Anzeige der Industrieminuten betrifft verbessert.
Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
 
#12
  Alt 29. Jul 2008, 13:33
Dein Programm sieht zumindest optisch interessant aus, ausprobiert habe ich es noch nicht. Allerdings fällt mir auf, daß die Alltagsnutzung etwas kompliziert ist. Man muß die Zeiten in die Felder schrieben und dann noch, womöglich mit der Maus, den Operator wählen. Daran ist an für sich nichts verkehrt wenn es in der Praxis genügt.

Interessanter wäre wenn du die Felder durch ein Memofeld ersetzten würdest wo man einfach seine Werte so eintragen könnte

Code:
2:35
+1:54
+4:23
Im Innern könnte man die Werte parsen und zusammen zählen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#13
  Alt 29. Jul 2008, 14:54
Hallo Popov,

schade dass du das Tool nicht direkt ausprobiert hast.
Die Bedienung ist schon "optimiert" für Num-Block, das heisst:
1.) man tippt den Std-Wert ein
2.) dann das Komma (oder Doppelpunkt oder Punkt) als Trenner für Std:Min (Time Separator)
3.) nun direkt die Plus-oder Minustaste. Damit wird autom. der Rechenoperator festgelegt und in das nächste Eingabefeld gesprungen.
4.) den nächsten Wert eingeben

Schneller lassen sich die Eingaben wahrscheinlich nicht vornehmen, oder gibt es Gegenvorschläge?

Korrigieren kann man die Werte oder Rechenoperationen immer noch.
Durch Klick auf einen der Rechenoperations-Button "toggelt" man von Addition auf Subtraktion, von Subtraktion auf Addition, von...............
Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Popov
 
#14
  Alt 29. Jul 2008, 15:34
Ich hab ja nicht behauptet, daß es nicht optimiert ist, ich hab ja geschrieben "womöglich".
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#15
  Alt 16. Jan 2009, 07:46
Hallo zusammen,

es gibt ja immer noch etwas zu verbessern...
Ich habe den Urzeiten-Rechner, ähhh Uhrzeitenrechner um prozentuale Berechnung für Stunden/Minuten erweiter.
Somit lassen sich z.B. prozentuale Zuschläge schnell errechnen.
Weiterhin wurde ein Bug bei der Ermittlung der RAM-Größe behoben, wenn > 2 GB.
Drag%Drop wurde noch etwas ausgebaut und einige andere Kleinigkeiten.
Download im 1. Thread.

Viel Spaß damit!
Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
 
#16
  Alt 16. Jan 2009, 10:04
Hallo,

ein "wesentlicher" Fehler: In der Scrollbox im Aboutdialog ist ein "bei" zuviel 8)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#17
  Alt 16. Jan 2009, 19:24
@nahpets,

Respekt, sehr aufmerksam! Ich hatte mir mal irgendwann eine "Standard-Aboutbox" erstellt und seitdem ist mir das nie aufgefallen, weil auch gar nicht mehr reingeschaut...
Vielen Dank , ich habe die Version im 1. Thread einfach mal ersetzt...
Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#18
  Alt 12. Aug 2009, 13:53
Hallo zusammen,
kleines Update im 1. Post.
Einige Anwender bemängelten die nur 3- bzw. teilweise 4-stellige Stunden-Wert-Eingabe.
Komplett umgestellt auf nun max. 5-stellige Std.-Werte-Eingabe.
Jürgen
  Mit Zitat antworten Zitat
Eva
 
#19
  Alt 7. Jun 2012, 13:53
Hallo,

nachdem ich jetzt mehrere Uhrzeitenrechner ausprobiert habe, inkl. diesem hier, wollte ich gerne auch mal ein Statement dazu abgeben. Die Bedienung ist einfach und verständlich. Kurz nachdem ich das Programm installiert hatte, konnte ich mit sämtlichen Funktionen arbeiten. Für mich ist die wohl wichtigste Funktion, dass ich die Industriezeit umwandeln kann. Mit diesen Zahlen jongliere ich den ganzen Tag und dieses Programm ist genau das was ich schon immer haben wollte. Deshalb wollte ich mich gerne herzlich für die Erstellung dieses Programmes bedanken. Ich habe noch keines in ähnliches gefunden, dass alle Rechenfunktionen in Einem vereint. Eine sehr gute Leistung. Das Design ist jetzt Mal nicht wirklich für das weibliche Volk konzipiert, aber allemal elegant und schön.

Liebe Grüße
Eva
Eva
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#20
  Alt 7. Jun 2012, 14:00
@eva

Es freut sich ein jeder, wenn es Lob gibt, aber muss das in lila-pink sein?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf