AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

MySQL Verbindung

Ein Thema von Jonelmeier · begonnen am 13. Feb 2008 · letzter Beitrag vom 13. Feb 2008
Antwort Antwort
Jonelmeier

Registriert seit: 27. Sep 2007
Ort: Hamburg
96 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#1

MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 07:01
Datenbank: MySQL • Zugriff über: Ohne Komonenten / libmysql.dll / Übersetzte C-Header
Hallo!

Ich verwende in einem meiner Programme eine MySQL Verbindung, um Datensätze aus einer Datenbank auszulesen, zu ändern und zu löschen.
Bis jetzt habe ich zu Programmstart eine Verbindung aufgebaut und diese zur gesamten Laufzeit verwendet, also erst beim beenden des Programms wird sie geschlossen.
Jetzt mein Frage dazu: Ist das gut gelöst so? Oder sollte ich lieber bei jeder "Aktion" eine neue Verbindung aufbauen und diese am Ende der Aktion wieder schließen?

Achso, ich benutze keine Komponente dafür sondern die Übersetzten C-Header der libmysql.dll und eben diese DLL...

Wäre dankbar für 'nen Tip!

Jonas aus Hamburg
Jonas
  Mit Zitat antworten Zitat
TUX_der_Pinguin

Registriert seit: 1. Jun 2005
Ort: Anholt (NRW)
608 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

Re: MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 07:12
Also ich mache das immer ähnnlich beim Programm start wird die Verbindung aufgebaut, falls dieses nicht klappt kann das Programm
sich beenden, und beim beenden wird die Verbindung geschlossen. So hat man für die ganze Zeit nur eine Verbindung offen und
kann dinge wie "Last_Insert_ID()" benutzen. Desweiteren schätze ich das man damit Traffic und Rescourcen spart wenn man nicht
bei jeder Abfrage eine neue Verbindung aufbaut und diese anschließend wieder beendet. Meiner Meinung nach ist das also gut gelöst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#3

Re: MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 07:44
Das bedeutet aber auch, dass die Datenbank die ganze Laufzeit des Programmes geöffnet ist. Und ob das so gut ist, da bin ich mir nicht so sicher.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
TUX_der_Pinguin

Registriert seit: 1. Jun 2005
Ort: Anholt (NRW)
608 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

Re: MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 08:53
Wenn es sich um eine Datenbank handelt die auf einem Server läuft, wieso nicht?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 08:59
Gerade dann würde ich die Verbindung nicht so lange aufhalten. Denn wenn dir die Verbindung wegbricht, musst du sie wieder neu aufbauen und dann wird dein "kann dinge wie "Last_Insert_ID()" benutzen" schief gehen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
TUX_der_Pinguin

Registriert seit: 1. Jun 2005
Ort: Anholt (NRW)
608 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

Re: MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 10:26
Hmm das stimmt auch wieder, dann denke ich es ist sinnvoll bestimmte Bereiche zu kapseln. Wenn man z.b. die Einstellungen
aufruft dann wird beim Auruf des Dialogs die Verbindung hergestellt und beim beenden des Dialogs die Verbindung wieder
geschlossen. So das man nicht zur ganzen Laufzeit die Verbindung aufrecht hält sondern immer nur dann wenn es nötig ist,
aber auch nicht bei jeder einzelnen Abfrage, die Verbindung aufbauen und abbauen. Da ich erst ein oder zwei kleine Projekte
mit einer Datenbank umgesetzt habe, habe ich mir bisher nicht so viel Gedanken gemacht darüber.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jonelmeier

Registriert seit: 27. Sep 2007
Ort: Hamburg
96 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#7

Re: MySQL Verbindung

  Alt 13. Feb 2008, 12:01
Danke für eure Tipps!
Werde es dann auch so lösen, das ich Abfragen möglichst gruppiere um die Verbindung nicht ständig offen haben zu müssen!

Jonas
Jonas
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz