AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi RTF als Blob in DB speichern

RTF als Blob in DB speichern

Ein Thema von rayj · begonnen am 18. Feb 2008 · letzter Beitrag vom 19. Feb 2008
Antwort Antwort
rayj

Registriert seit: 18. Okt 2005
46 Beiträge
 
#1

RTF als Blob in DB speichern

  Alt 18. Feb 2008, 13:59
Datenbank: MSSql • Version: 2000 • Zugriff über: ADO Components
Hi
Ich habe in meinem Programm ein RichEdit. Der dort geschriebene Text soll nun in ein Blob/Image-Feld in unsere SQL Datenbank gespeichert werden.

Habe ne AdoConnection und ein AdoDataset erstellt und dort die Tabelle mit den 2 Feldern "text_id" und "text_data" angeschlossen und müsste jetzt irgendwie die Daten aus dem RTE in dieses Feld text_data bringen.


Irgendwie komme ich gerade nicht auf die Idee, wie das gehen soll.
Habe es schon mit verschiedenen Streams versucht aber immer bekomme ich Fehlermeldungen.

Hat wer sowas schonmal gemacht und vielleicht noch nen paar Zeilen Code dafür übrig?
  Mit Zitat antworten Zitat
rayj

Registriert seit: 18. Okt 2005
46 Beiträge
 
#2

Re: RTF als Blob in DB speichern

  Alt 19. Feb 2008, 08:46
Ich konnte es jetzt wie folgt lösen:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm2.SaveRTFTextToBlobField();
var
  aMS : TMemoryStream;
begin
  aMS := TMemoryStream.Create;
  rte.PlainText := False;
  rte.Lines.SaveToStream(aMS);
  ADOCommand1.Parameters.ParamByName('pText').LoadFromStream(aMS, ftMemo);
  ADOCommand1.Execute;
end;

procedure TForm2.GetRTFTextFromBlobField();
var
  aMS : TMemoryStream;
begin
  ADODataSet1.Active := False;
  ADODataSet1.Active := True;
  aMS := TMemoryStream.Create;
// ADODataSet1.Last;
  ADODataSet1rtf.SaveToStream(aMS);
  aMS.Position := 0;
  rte.PlainText := False;
  rte.Lines.LoadFromStream(aMS);
end;
Allerdings fiel mir kurz darauf auf, dass es ja eine DBRichEdit Komponente gibt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
2.031 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#3

Re: RTF als Blob in DB speichern

  Alt 19. Feb 2008, 11:58
Zitat von rayj:
Allerdings fiel mir kurz darauf auf, dass es ja eine DBRichEdit Komponente gibt
Du kannst mit den Routinen auch abegleitete TRichEdit-Komponenten speichern.
Damit hättest Du gleich eine DB und nicht DB-Version bei gemeinsamer Codebasis.

Grüße // Martin
Martin Schaefer
Phaeno
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz