AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

XP Manifest Dateien ignorieren

Ein Thema von mayhem81 · begonnen am 21. Feb 2008 · letzter Beitrag vom 21. Feb 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
mayhem81

Registriert seit: 28. Jan 2008
14 Beiträge
 
#1

XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 08:49
Hallo Leute

Ich bin neu hier...also erstmal ein großes HALLO an alle.
Ich habe ein leichtes Problem und vielleicht kann mir jemand helfen.
Gibt es eine Möglichkeit eine Manifestdatei zu ignorieren?

Denn wenn jemand zu meiner Exe Datei eine Manifest Datei anlegt die leer
oder mit blödsinn gefüllt ist, lässt sich meine Exe Datei nicht mehr starten.
Das ist in meinem Fall eine Sicherheitslücke die geschlossen werden muss.

Ich hoffe jemand kennt eine Antwort
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.586 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 08:54
Die Manifestdateien sind ein "XP-Feature" und werden von XP vor Programmstart verarbeitet. Somit hast Du keine Möglichkeit die zu umgehen.

......
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
mayhem81

Registriert seit: 28. Jan 2008
14 Beiträge
 
#3

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 08:59
Aber dann sind diese manifest Datei doch ein riesiges Sicherheitsrisiko.
Man könnte jedes beliebige Programm am starten hindern, indem man kaputte
Manifest Dateien hinzufügt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 09:18
Wenn jemand deine Exe-Datei löscht, lässt sie sich auch nicht mehr starten. Wo ist das Sicherheitsrisiko bei einer nicht laufenden Anwendung?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
mayhem81

Registriert seit: 28. Jan 2008
14 Beiträge
 
#5

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 09:32
Ach verdammt, wenn Du keine Idee hast dann schreib doch bitte auch nichts.
Das nervt in diesem Forum manchmal echt das zu jeder Problemfrage erstmal
ein "warum?" oder ein ganz ganz schlauer Spruch kommt.

Aber da Du es Dir nicht vorstellen kannst:
Das löschen der Exe Datei ist bereits unterbunden.
Aber man kann noch Manifest Dateien anlegen und so den Betrieb stören und umgehen.
Das bedeutet dann wieder ein Anruf von einem genervten Kunden dem man das erklären muss
oder der dann ständig damit zu kämpfen hat, dass das System umgangen wird.
Natürlich könnte man jetzt wieder eine Art Treiber oder Dienst schreiben der alles überwacht.
Aber meine Frage war nun eben mal, ob es eine einfach Methode gibt diese Dateien
ignorieren zu lassen. Denn es stört jedes Programm...probiere es mal mit dem TaskManager aus.

Allgemein:
Fragt nicht immer warum und lasst bitte diese schlauen Sprüche.
Wenn hier jemand ein Problem hat und es ins Forum schreibt, hat das seinen Grund!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 09:41
Ist dir schon mal die abwegige Idee gekommen, dass man mit etwas mehr Hintergrundinformationen, die zum Verständnis des Problems beitragen, dir eventuell etwas besser helfen kann? Offensichtlich nicht.

Und ich verbitte mir diesen Ton.

Ich weiß ja nicht, was ihr da für ein Rechte-Management auf euren Rechner habt, aber um eine Exe zu löschen, die von einem Administrator auf dem System installiert wurde, braucht der normale Benutzer Administratorenrechte (Wenn die Rechte von dem Order der Exe richtig gesetzt sind.) Da braucht man nichts zu verhindern. Ebenso verhält es sich mit dem Erstellen von Dateien in dem Ordner. Wenn die Rechte richtig gesetzt sind, dann kann ein normaler Benutzer dort keine Dateien erstellen. Aus meiner Sicht habt gibt es da kein Problem, aber da ich ja meinen Mund halten soll...
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
mayhem81

Registriert seit: 28. Jan 2008
14 Beiträge
 
#7

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 10:09
Wir sollten am besten beide ruhig bleiben.
Ich habe nicht gesagt das Du den Mund halten oder nicht mehr
Hintergrundinfos bekommen sollst wenn Du sie benötigtst um eine Antwort zu geben.
Aber Sprüche in der Ar wie "Und wenn ich die Exe Datei lösche geht auch nichts mehr" fallen nicht
in die "hilfreich" oder "ich brauche mehr Infos" Kategorie...das ist einfach nur ein dummer Kommentar.
Aber egal jetzt...

Nochmal zu meiner Frage:
Windows XP hat die Manifest Dateien eingeführt.
Problem mit diesen Dateien ist nur das man damit rein jedes Programm
stören kann oder mit dem richtigen XML Inhalt auch das komplette OS unbrauchbar machen könnte.
Und das ist eine riesige Sicherheitslücke in XP.
Das hat nichts speziell nur mit meiner Software zu tun. Daher meine Frage ob es
vielleicht doch einen Weg gibt einer Exe Datei zu sagen eine
eventuell vorhandene Manifest Datei zu ignorieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.653 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 10:19
Ich hab zwar auch keine Ahnung , aber ich lasse mich einfach gerne beschimpfen, deswegen hier der Versuch mal
gemeinsam darüber Nachzudenken.

-Wie wäre es mit einem Dienst der sporadisch die Richtigkeit des Manifest überprüft und es bei Veränderung wieder herstellt?
-dem User Schreibrechte im Ordner der Exe Datei entziehen. Dann dürfte in dem Ordner nur EXE und Manifest liegen.
Andreas
#PerfMatters
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#9

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 10:24
Ich sehe das Problem immer noch nicht. In die Windows-Verzeichnisse darf nur das System und der Administrator schreiben. Und der Administrator kann auch ein System auf wesentlich einfachere Weise unbrauchbar machen, dazu muss er kein ungültiges XP-Manifest für eine Anwendung erstellen. Wenn natürlich auch alle anderen Benutzer aiuf diesem System Administrator sind, dann ist das ein Problem der Administration und keine Sicherheitslücke im Betriebssystem.

Zitat von QuickAndDirty:
-dem User Schreibrechte im Ordner der Exe Datei entziehen. Dann dürfte in dem Ordner nur EXE und Manifest liegen.
Das ist die Standardeinstellung für die Ordner im Verzeichnis "Programme". Wenn eine Anwendung korrekt auf dem System installiert oder eingerichtet wird, dann sollte niemand ausser dem Administrator weitergehende Rechte im Anwendungs-Ordner haben.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
mayhem81

Registriert seit: 28. Jan 2008
14 Beiträge
 
#10

Re: XP Manifest Dateien ignorieren

  Alt 21. Feb 2008, 10:34
Hi QuickAndDirty

Ja, ich glaube das wird wohl ein Dienst werden müssen der ständig nach manifest Dateien in meinem Programmordner sucht
und löscht falls vorhanden.
Das über die Schreibrechte zu machen ist zwar auch möglich. Dafür müsste ich aber erst die Struktur ändern in meinem Programmordner, da ich für die config- und Logfiles etc. schreibzugriff brauche. Bei der Fülle von Kunden wäre das aber erst aber einer neuen Hauptversion drin...also eine richtige Überarbeitung.
Warum muss Microsoft immer sowas machen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf