Thema: Mathe - LDGL

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.548 Beiträge
 
#2

AW: Mathe - LDGL

  Alt 25. Apr 2011, 18:42
Naja, deine Gleichung hat die grundlegende Form
Zitat:
a h(x)+b h''(x) = 0
Dein Ansatz ist schon richtig. Wenn die Nullstellen konjugiert komplex sind, bekommst du eine Summe aus Sinus und Kosinus. Wenn du das vorher weist, dann kannst du auch direkt sin+cos hernehmen - dann ersparst du dir die komplexen Teile der Rechnung

Wenn sich bei dir der Sinusterm eliminiert hast du irgendwas falsch gemacht - bedenke dass deine Konstanten zwischendurch auch komplex werden dürfen. Nur am Ende sollte wieder etwas reelles stehen.
  Mit Zitat antworten Zitat