AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Wie "wichtig" ist Delphi?

Ein Thema von Landfloh · begonnen am 9. Mär 2008 · letzter Beitrag vom 16. Mär 2008
Antwort Antwort
Seite 4 von 11   « Erste     234 56     Letzte » 
Landfloh

Registriert seit: 17. Feb 2008
75 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#31

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 15:58
Also das delphi in der Softwarebranche wichtig ist oder Java?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#32

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 15:58
Zitat von Die Muhkuh:
Delphi native Win32-Anwendung.
Java plattformunabhängig, da erst ein Byte-Code generiert wird, welcher wieder rum durch das JRE interpretiert wird.
Genau hier liegt der Fehler. Es gibt auch Delphi für .NET aber das ist eben nicht so verbreitet.
Java mag seine Vorteile haben aber ich kenne wenige die mit Java entwickelt haben und es toll fanden. Es kommt immer auf den Programmierer und das Einsatzgebiet an.

Der Kreis in dem ich mich bewege steht auf C (nicht c++) aufgrund der Performance und der Größe des entstehenden Binaries. Wenn man in Delphi Non-VCL programmiert bekommt man ähnliche Ergebnisse aber wer verwendet schon Delphi wenn er alles von Grund auf programmieren muss.

Delphi wird bei uns für komplexe Sachen verwendet die schnell fertig werden müssen. Der Vortei von Delphi und der mitgelieferten VCL ist das schon vieles vorgefertigt ist.

Kurz und Knapp - Delphi hat seine Daseinsberechtigung wie fast jede andere Programmiersprache.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Landfloh

Registriert seit: 17. Feb 2008
75 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#33

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 16:02
Zum Beispiel mit Delphi6 Professional gibt es glaub ich eine eigene Komponenten Leiste für .net.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.315 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#34

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 16:04
Bestimmt nicht.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Elvis

Registriert seit: 25. Nov 2005
Ort: München
1.902 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#35

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 16:06
Zitat von Landfloh:
Zum Beispiel mit Delphi6 Professional gibt es glaub ich eine eigene Komponenten Leiste für .net.
Nun bin ich baff, ehrlich... Da weiß man gar nicht was man antworten soll...

Vielleicht solltest du dich erst einmal schlau machen was es denn überhaupt für Schlüsseltechnologien zur Zeit gibt.
Bevor du dir überhaupt die Frage stellen willst, welche für dich geignet sind. ("Sind" weil man nicht autom. Delhi verlernt weil man Java gelernt hat. Außer auf dem eigenen Ausweis steht "Kelly Bundy")
Robert Giesecke
I’m a great believer in “Occam’s Razor,” the principle which says:
“If you say something complicated, I’ll slit your throat.”
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von freak4fun
freak4fun

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Hannover
1.807 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#36

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 16:10
Zitat von Elvis:
Vielleicht solltest du dich erst einmal schlau machen was es denn überhaupt für Schlüsseltechnologien zur Zeit gibt.
Bevor du dir überhaupt die Frage stellen willst, welche für dich geignet sind. ("Sind" weil man nicht autom. Delhi verlernt weil man Java gelernt hat. Außer auf dem eigenen Ausweis steht "Kelly Bundy")
Hast du da vielleicht mal eine keine Einstiegshilfe, da du dich da auszukennen scheinst.
Christian
IT: Schließen Sie bitte das Fenster. User: Die Tür auch?
i++; // zaehler i um 1 erhoehen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bigg
bigg

Registriert seit: 1. Jul 2007
155 Beiträge
 
#37

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 17:03
Delphi hat einen schlechten Ruf in der großen weiten Programmierwelt, das sind zumindest meine Eindrücke. Jeder 0815-Programmierer glaubt zu wissen, wie der Hase läuft. Wenn man den Leuten dann mal auf den Zahn fühlt, kommt meistens nur noch heiße Luft. Wie Elvis bereits erwähnte, kommen dann solche netten Sprüche, wie VB-Clone oder dergleichen.

Mach dir am besten selbst ein Bild und informiere dich über die einzelnen Programmiersprachen und deren Verwendungzwecke sowie deren Vor- und Nachteile.

- Assembler
- C/C++
- Java
- C#
- D
- Basic
- Perl/TCL/PHP/Python/ASP
- ...

Delphi wird wenn überhaupt in Gymnasien unterichtet, aber da auch eher als Pascal-Ersatz.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.534 Beiträge
 
#38

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 17:09
Die Frage mach 'Wichtig' oder 'Unwichtig' ist prinzipiell falsch.
Nach 'Richtig' oder 'Unrichtig' zu fragen macht schon eher Sinn.

Delphi ist, genauso wie Java, genauso wie .NET, ein Werkzeug für uns Entwickler. Delphi ist z.B. ein Hammer, Java ein Schraubendreher und .NET ein Kreuzschlitzschraubendreher.

Eine Schraube wird man mit einem Hammer weniger gut in eine Wand bekommen. Genausowenig wird man aber einen Nagel nicht mit einem Schraubendreher in die Wand kloppen wollen.

Will heissen: Je nachdem, was Deine Aufgabe ist, sollte man sich dafür das richtige Tooling aussuchen.

Und Delphi ist imho immer noch die beste Wahl, wenn Du Clientzentrische Win32 Anwendungen mit Datenbankanbindung bauen willst. Für Hardwaresteuerung und Treiber hats C/C++. Java und .NET schenken sich im Serverbereich eher weniger - auf dem (Windows-)Client hat hier .NET die Nase vorne. Webanwendungen würde ich persönlich nur noch in ASP.NET anfangen und die Finger von Perl, PHP, Python, Ruby etc. lassen. Die mögen bei kleinen Webanwendungen zwar Sinn machen, aber größere Sachen leiden an der schlechteren Wartbarkeit von Konstruktionen in dynamischen Sprachen. (Das ist allerdings auch eher eine Frage des Toolings... nur gibts dafür eben noch keine wirklich gescheiten IDE's und Debugger. Zur Laufzeit mal locker flockig ne Methode auf ein Objekt zu klatschen ist nicht ganz trivial wenn man wirklich genau wissen will was da abgeht).
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#39

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 17:23
Hallo landfloh,

auf solche Fragen kriegst du viele interessante Antworten, dazwischen allerdings auch viel Schrott, aber nie DIE WAHRHEIT.

Es gibt meines Wissens etwas über 500 Programmiersprachen. Zwingender Schluss: niemand kann qualifiziert sein für die Aussage, welche die beste sein soll. Mir ist schon viel begegnet, aber mehr als 50 kriege ich bestimmt nicht zusammen, und z.B. KI wie LISP kenne ich kaum, obwohl sehr wichtig. Aber wenn du die Frage endgültig klären willst, mach dich ran und wenn du mit den 500 durch bist, sagst du uns hier Bescheid was rausgekommen ist...

Bis dann Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Elvis

Registriert seit: 25. Nov 2005
Ort: München
1.902 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#40

Re: Wie "wichtig" ist Delphi?

  Alt 9. Mär 2008, 17:26
Zitat von Phoenix:
Und Delphi ist imho immer noch die beste Wahl, wenn Du Clientzentrische Win32 Anwendungen mit Datenbankanbindung bauen willst.
War das jetzt nur aus Höflichkeit oder ernst gemeint?
Wann hast du zuletzt ein Delphi-Projekt angfangen und waren nicht alle Projekte seitdem nicht auch Datenbank-basiert? Vielleicht nicht mehr 1995-like Client/Server, sondern mit einem AppServer, aber trotzdem war ganz hinten eine DB, richtig?
Robert Giesecke
I’m a great believer in “Occam’s Razor,” the principle which says:
“If you say something complicated, I’ll slit your throat.”
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf