AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Vokabeltrainer

Vokabeltrainer

Ein Thema von blender · begonnen am 29. Mär 2008 · letzter Beitrag vom 20. Mai 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 
blender
Registriert seit: 25. Feb 2008
Hallo,
im Anhang ist mein Vokabeltrainer 1 Beta 3 (als .zip).
Man kann damit Vokabellisten erstellen und diese Später wieder Öffnen.
Auf Knopfdruck wird man Abgefragt.
Wenn man eine Vokabel falsch eintippt kommt diese einmal mehr wieder.
Wenn ein Buchstabe falsch, oder vergessen wird, akzeptiert das Programm dies als richtig.
Wenn die Vokabel in der Datei woanders existiert, wird auf eine Verwechslung hingewiesen und beide Vokabeln (die, welche gerade abgefragt wurde und die, mit der Verwechselt wurde) werden einmal mehr abgefragt.
Wenn eine Vokabel richtig eingegeben wurde, wird diese einmal weniger abgefragt.
Ist das so sinnvoll?
Bei keiner Eingabe wird nachgefragt ob die abfrage beendet werden soll.
Das funktioniert leider noch nicht so richtig.
Die Abfrage kommt Teilweise mehrere Male.
Es gibt auch noch andere Fehler.
Lasse
Angehängte Dateien
Dateityp: zip vokabeltrainer_957.zip (233,1 KB, 62x aufgerufen)
 
blender

 
Delphi 7 Personal
 
#2
  Alt 29. Mär 2008, 16:12
Hier ist eine neue Version.
Die Fehlerbegrenzung lässt sich nun Einstellen.
Beim Schließen werden die Einstellungen gespeichert.
Das funktioniert allerdings noch nicht so richtig:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);

begin
vokabelns := TStringlist.Create;
vokabelnf := TStringlist.Create;
Schwierigkeit := TStringlist.Create;
 fehlerbegrenzung := 1;
 bederf:= (combobox1.Text <> combobox2.Text) and (ComboBox1.ItemIndex <> 0) and (ComboBox2.ItemIndex <> 0) and (ComboBox1.Text <> '') and (ComboBox2.Text <> '') and (edit1.Text <> '') and (edit4.text <> '') and (edit1.Text <> edit4.Text);
button3.Enabled:=bederf;
konfig:= tstringlist.create;
try
if FileExists('C:\VokabelKonfig.ini') then
begin
konfig.LoadFromFile('C:\VokabelKonfig.ini');
fehlerbegrenzung:= strtoint(konfig[0]);
edit2.Text:= inttostr(fehlerbegrenzung);
end;
finally
konfig.Free;
end;
end;
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.FormCloseQuery(Sender: TObject; var CanClose: Boolean);

begin
konfig:= TStringList.Create;
try
if FileExists('C:\VokabelKonfig.ini') then DeleteFile('C:\VokabelKonfig.ini');
konfig.Add(inttostr(fehlerbegrenzung));
konfig.SaveToFile('C:\VokabelKonfig.ini');
finally
konfig.free;
vokabelns.Free;
vokabelnf.Free;
Schwierigkeit.Free;
end;
end;
Was ist daran falsch?

Die neue Version ignoriert bei der Abfrage leer- und Satzzeichen.


Lasse
Angehängte Dateien
Dateityp: exe vocabulary1_442.exe (429,0 KB, 15x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
blender

 
Delphi 7 Personal
 
#3
  Alt 29. Mär 2008, 16:43
Die alte Version hatte irgendein Problem mit der abfrage.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip vokabeltrainer_201.zip (239,7 KB, 10x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von xZise
xZise

 
Delphi 2009 Professional
 
#4
  Alt 29. Mär 2008, 17:14
Hallo blender,
speicher bitte nichts in "<Laufwerkbuchstabe hier einsetzten>:\"!

Lasse den Benutzer entscheiden wo.
Entweder im Programmverzeichnis oder in den Anwendungsdaten.

Außerdem brauchst du beim Schliessen die Datei vorher nicht zu löschen!

MfG
xZise
Fabian
  Mit Zitat antworten Zitat
blender

 
Delphi 7 Personal
 
#5
  Alt 31. Mär 2008, 17:26
Ich versuche es jetzt mit einem Festgelegtem Progammpfad.
Das funktioniert nicht!!!
Was it daran falsch?

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.FormCloseQuery(Sender: TObject; var CanClose: Boolean);
var konfig: TStringList;
begin
canclose:= MessageDlg('Mchtest du wirklich beenden?',mtConfirmation,[mbyes, mbno],0)=mryes;
konfig:= TStringList.Create;
konfig.Add(IntToStr(fehlerbegrenzung));
if DirectoryExists('C:\Programme\Vokabeltrainer 1 Beta 5\Konfiurationseinstellungen\') then
konfig.SaveToFile(DateiPfad)
else
begin
CreateDir('C:\Programme\Vokabeltrainer 1 Beta 5\Konfiurationseinstellungen\');
konfig.SaveToFile(DateiPfad);
end;
konfig.free;
end;
"Das System kannden angegebenen Pfad nicht finden."
Was soll das?

Lasse
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 11 Alexandria
 
#6
  Alt 31. Mär 2008, 17:30
Was steht denn in "Dateipfad"?
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
blender

 
Delphi 7 Personal
 
#7
  Alt 31. Mär 2008, 17:30
Inhalt von DateiPfadist:"C:\Programme\Vokabeltrainer 1 Beta 5\Konfiurationseinstellungen\Konfig.ini"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

 
Delphi 11 Alexandria
 
#8
  Alt 31. Mär 2008, 17:36
Und wenn Du den Backslash mal weglässt?
Delphi-Quellcode:
if DirectoryExists('C:\Programme\Vokabeltrainer 1 Beta 5\Konfiurationseinstellungen') then
konfig.SaveToFile(DateiPfad)
else
begin
CreateDir('C:\Programme\Vokabeltrainer 1 Beta 5\Konfiurationseinstellungen');
konfig.SaveToFile(DateiPfad);
end;
Detlef
  Mit Zitat antworten Zitat
blender

 
Delphi 7 Personal
 
#9
  Alt 31. Mär 2008, 17:39
Es funktioniert immer noch nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

 
Delphi 2009 Professional
 
#10
  Alt 31. Mär 2008, 17:40
Hast Du Schreibrechte auf C
Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf