AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Leere Zellen in StringGrid

Ein Thema von Stecky2000 · begonnen am 7. Mai 2008 · letzter Beitrag vom 8. Mai 2008
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.908 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#11

Re: Leere Zellen in StringGrid

  Alt 8. Mai 2008, 08:13
Hallo,

hier bietet sich doch TryStrToInt an.
etwa so

Delphi-Quellcode:
var
  i_1, i_2, i_3: Integer;
  iSum: Integer;

  for iCurRow:= 1 to 16 do
  begin
    i_1:= 0;
    i_2:= 0;
    i_3:= 0;

    TryStrToInt(Grid.Cells[, iCurRow], i_1);
    TryStrToInt(Grid.Cells[, iCurRow], i_2);
    TryStrToInt(Grid.Cells[, iCurRow], i_3);

    iSum:= i_1+i_2+i_3;

    Grid.Cells[, iCurRow]:= IntToStr(iSum);
  end;

Die Cols habe ich einfach mal weggelassen.


Heiko
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf