AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi IdFTP-Meldungen unterdrücken

IdFTP-Meldungen unterdrücken

Ein Thema von hsbc · begonnen am 12. Jun 2008 · letzter Beitrag vom 12. Jun 2008
Antwort Antwort
hsbc

Registriert seit: 28. Jan 2004
Ort: Krems/Donau
404 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

IdFTP-Meldungen unterdrücken

  Alt 12. Jun 2008, 14:35
Hallo allerseits,

Habe mir mit Indy10 eine FTP-Anwendung für Upload/Download geschrieben, welche auch bereits sehr gut läuft.

Leider bekomme ich gelegentlich und auch nicht auf allen Servern beim Zugriff auf FTP.List folgende Meldungen:

Zitat:
Transfer complete.
Quotas off
bzw.

Zitat:
Entering Passive Mode (62,140,23,35,167,36):
obwohl alle IdFTP-Anweisungen in try-except Blöcken eingebunden sind.

Meistens kommen diese beiden Meldungen unmittelbar hintereinander. Blöd ist nur, dass man jede dieser Meldungen mit OK beantworten muss, damit das Programm weiterläuft.

Ich habe zwar jetzt eine Möglichkeit gefunden, dass diese Meldungen nicht mehr kommen, indem ich vor dem FTP.List eine künstliche Pause von 200 msec eingefügt habe, was natürlich keine Ideallösung darstellt aber vorläufig mal funktioniert.

Gibt es hier eine "saubere" Lösung, die Ausgabe dieser Meldungen zu unterdrücken?

mfg
Herbert
  Mit Zitat antworten Zitat
Apollonius

Registriert seit: 16. Apr 2007
2.325 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#2

Re: IdFTP-Meldungen unterdrücken

  Alt 12. Jun 2008, 14:51
Setze für Application.OnException einen Handler.
Wer erweist der Welt einen Dienst und findet ein gutes Synonym für "Pointer"?
"An interface pointer is a pointer to a pointer. This pointer points to an array of pointers, each of which points to an interface function."
  Mit Zitat antworten Zitat
hsbc

Registriert seit: 28. Jan 2004
Ort: Krems/Donau
404 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

Re: IdFTP-Meldungen unterdrücken

  Alt 12. Jun 2008, 15:43
Hallo Apollonius,

vielen Dank vorerst mal für deinen Beitrag. Funktioniert einwandfrei, nur konnte ich mein Problem damit noch nicht lösen, da diese besagten Meldungen eigentlich Fehlermeldungen von Indy her sind und un meinem Falle das Listing unterbricht.

Wie gesagt, 200 msec Pause vor dem Aufruf von List würde zwar mein Problem lösen, nur finde ich das eine unsaubere Lösung und auch eine künstliche Abbremsung der Programmausführung.

Meistens kommen diese besagten Meldungen dann, wenn unmittelbar vor dem Aufruf von ftp.list die Function OnExpanding von VirtualStringTree mit den Anweisungen

Delphi-Quellcode:
TmpNode := VNode;
VST.DeleteNode(VNode, true);
VNode := TmpNode;
Data := VST.GetNodeData(VNode);
// hier habe ich die Pause eingebaut

// der nächste Aufruft ist dann bereits ftp.list ...
abgearbeitet wurde.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee oder ein ähnliches Problem bereits gehabt.

mfg
Herbert
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz