AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi [Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

[Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

Ein Thema von Thanatos81 · begonnen am 8. Jul 2008 · letzter Beitrag vom 14. Jul 2008
Antwort Antwort
Thanatos81
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

[Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

  Alt 8. Jul 2008, 09:30
Servus zusammen!

Ich hätte mal ne kurze Frage. Ich habe ein Servertool welches an verschiedenste Clienttools Records und Streams per Indy9 verschickt. Das ganze funktioniert auch wunderbar. Nun wollte ich zu Test- und Lernzwecken eines der simplen Client-Programme auf Lazarus umstellen. Dort sollte man Indy10, weil der Port von Indy9 wohl eingeschlafen ist.

Hat jemand Erfahrungen damit, ob sich ein Indy10 TCP-Client und ein Indy9 TCP-Server mit einander verstehen? Muss nicht gleich die Konstruktion Delphi-Indy9-Server mit Lazarus-Indy10-Client sein. Nur mit Delphi würde mir schon mal reichen, nur damit ich ne grobe Ahnung habe, ob der Aufwand sich lohnt oder ob es von vornherein zum Scheitern verurteilt ist.

Danke im Voraus!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.617 Beiträge
 
#2

Re: [Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

  Alt 8. Jul 2008, 09:35
Äh.. kannst Du mir auch nur einen einzigen potentiellen Grund sagen, warum das NICHT gehen sollte?
Sebastian Gingter
Phoenix - 不死鳥, Microsoft MVP, Rettungshundeführer
Über mich: Sebastian Gingter @ Thinktecture Mein Blog: https://gingter.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Thanatos81
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: [Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

  Alt 8. Jul 2008, 10:04
Nein, kann ich nicht Aber das Freepascal-Wiki schreibt:
Zitat von Freepascal-Wiki:
Indy9 and Indy10 are mutually exclusive, which causes problems for deployment, even the default is a problem:
  • Indy9 is more used and proven in the industry.
  • Indy10 is more portable, and better long term. However uptake seems to be low, and there is not much movement at Indy anymore.
Und in Sachen IT hab ich mir angewöhnt mit "Warum sollte das nicht gehen?" vorsichtig zu sein, zu viele Enttäuschungen Deswegen wollte ich erst Mal fragen. Aber ich denke ich versuche es nachher mal und schreib dann von Erfolgen/Misserfolgen

Danke erstmal für die schnelle Antwort!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

Registriert seit: 12. Jan 2005
Ort: Waldshut-Tiengen
2.875 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#4

Re: [Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

  Alt 8. Jul 2008, 10:18
Zitat von Phoenix:
Äh.. kannst Du mir auch nur einen einzigen potentiellen Grund sagen, warum das NICHT gehen sollte?
Die verwendeten Protokolle (TCP, IP, HTTP, FTP, usw.) sind alle gleich.
Also muss sich ein Indy9-Programm mit einem Indy10-Programm unterhalten können.
Nach "aussen hin" wird nur mit den Protokollen gearbeitet, wie das "intern" verarbeitet wird, ist doch wurscht.

Der Unterschied zwischen den Indy-Versionen wird wohl nur Indy-intern sein.
Sodass man in einem Projekt nicht Indy9 und Indy10 mischen kann.
Klaus E.
Linux - das längste Text-Adventure aller Zeiten...
Wer nie Linux mit dem vi konfiguriert hat, der hat am Leben vorbei geklickt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Thanatos81
(Gast)

n/a Beiträge
 
#5

Re: [Indy] Kommunikation zwischen Indy9 und Indy10

  Alt 14. Jul 2008, 18:13
Da ich die Indy10-Komponenten nicht unter Lazarus/Ubuntu 8.04 AMD64 installiert bekommen habe und bisher auch im Lazarus-Forum keine Antwort bekommen habe, markiere ich hier mal als erledigt. Sollte ich doch noch eine Lösung finden, schreibe ich wieder hierein, könnte ja vielleicht noch mal für jemand anderes hilfreich sein.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz