AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte TRechnerButton, eine Komponente für's Rechnen

TRechnerButton, eine Komponente für's Rechnen

Ein Thema von Poseidon · begonnen am 15. Jul 2008 · letzter Beitrag vom 18. Jul 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Poseidon
Poseidon
Registriert seit: 8. Jul 2008
Hallo Delphianer,

danke der Hilfe einiger sehr freundlichen DP'ler (siehe hier) habe ich nun meine erste eigene Komponente geschrieben.

Das Leiste die Kompo (Version 1.0)

- Es kann die viergrundrechenarten aus 2 Edit's nehmen und in einem Label wiedergeben (sprich: es kann 2 edits Addieren, Suptrahieren, Multipliziren und Dividiren und das ergebnis wird in einem Label wiedereben.)

Äh.. DAs war's auch schon

In das OnClick-Ereignis müsst ihr das schreiben zu Addieren (andere Rechenarten funktionieren genau so).
Code:
RechnerButton1.Addieren
Und im OI müsst ihr natürlich Edit1,Edit2 und Label angeben. Das Ergebnis (Label) ist Edit1 +_*_-_/ Edit2.

Freumich auf eure Kritik, auch wenn ich mich über ein Lob noch mehr freuen würde
Miniaturansicht angehängter Grafiken
rechnerbutton_195.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: pas button1_497.pas (2,8 KB, 28x aufgerufen)
Im Zweifelsfall immer das Richtige tun
 
Benutzerbild von Diamondback2007
Diamondback2007

 
Delphi 2007 Professional
 
#2
  Alt 17. Jul 2008, 13:15
was mir grade mal beim durchsehen des Quelltextes aufgefallen ist, du fängst gar keine fehler ab. das könntest du noch einbauen, also dass etwas schöneres als eine Windows Fehlermeldung angezeigt wenn man durch null teilt oder versucht "a" + "b" zu rechnen.
Fabian E.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#3
  Alt 17. Jul 2008, 13:38
Naja, ich seh den Sinn der Komponente nicht so richtig.
Als Übungsprojekt ist es gut geeignet, aber sonst...

Und wenn Du schon den Quelltext veröffentlichst, dann solltest Du dies beachten:
- Code-Formatierung und Einrückung
- anständige Variablennamen (i,u,k,FEdit1...)
- entscheide Dich, ob Du Variablen gross oder klein schreibst (i I, k K, usw)
- Gross/Kleinschreibung von Standard-Funktionen (strtofloat -> StrToFloat)
- Gross/Kleinschreibung von "Delphi-Wörtern" (function, property, ...)
- unnötige Leerzeilen entfernen
- überhaupt an den Borland StyleGuide halten
- Kommentar, was das Ding macht
- jede Funktion kommentieren
- Bezugsquelle in Kommentar-Header
- "unit Button1" ist nicht besonders geistreich
- es wäre toll, wenn es ein komplettes Package wäre, also mit Icon, Resource, usw.

Wie jemand seinen Code schreibt, kann mir ja im Prinzip egal sein.
Aber wenn ich dann diesen Code einsetzen soll, möchte ich nicht erst einen Beautyfier drüber laufen lassen müssen.
Klaus E.
  Mit Zitat antworten Zitat
Blackheart

 
Delphi 7 Enterprise
 
#4
  Alt 17. Jul 2008, 13:41
Abgesehen davon das ich denke das so eine Komponente keiner braucht, (geh mal davon
aus das die Komponente nur zu Lernzwecken enstanden ist) stören mich daran die diversen
Schreibfehler die Einrückung, mal groß und kleinschreibung der Unitname und das nichtvorhandensein
von vernünftigen benennungen von Variablen.
Das solltest du vieleicht noch ändern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Poseidon
Poseidon

 
Delphi 2005 Personal
 
#5
  Alt 17. Jul 2008, 15:10
Erstmal danke für euer Feedback!

Ja, die Kompo ist zum Lernzweck enstanden, um erstmal gaaaaaaaaaaaaaaaanz grob die Funktionsweisen von Komponenten zu verstehen. Der Sinn der Komponente ist noch einfacher als es sowieso schon ist einen Taschenrechner zu proggen. Und für meine erste Komponente die jemals programmiert habe finde ich es ganz gut gelungen (obwohl eure einwäde alle ganz richtig sind). Die nächst Kompo wird besser, verprochen. Außerdem habe ich die lust am TRechnerButton verloren, wer weiter proggen will darf das gerne tun.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#6
  Alt 17. Jul 2008, 15:16
Zitat von Poseidon:
Außerdem habe ich die lust am TRechnerButton verloren, wer weiter proggen will darf das gerne tun.
Ich wollte Dir bestimmt nicht die Lust an diesem Projekt und noch weniger am Programmieren verderben.

Aber Du solltest Dir von Anfang an einen anständigen Programmierstil angewöhnen, sonst bekommst Du das nämlich nie wieder weg.
Nimm Dir den BorlandStyleGuide zu Herzen und halte Dich dran.
Dann kannst Du immer sagen "Ich hab nach dem BorlandStyleGuide programmiert" und musst Dir kein weiteres Gemotze gefallen lassen.
Angehängte Dateien
Dateityp: rar borland_styleguide_124.rar (17,4 KB, 26x aufgerufen)
Klaus E.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Poseidon
Poseidon

 
Delphi 2005 Personal
 
#7
  Alt 17. Jul 2008, 15:43
Und du hast mir nicht die Lust am programmieren verdorben, damit soetwas geschied müsste ein von mir programmiertes Programm denn PC sprengen und das ganze Haus abfackeln (ist noch nicht passiert, also progge ich mit freuden weiter ). Ach ja, wegen dem Guide, welches Programm öffnet rar-Dateien, ich kann nur zip entzippen ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#8
  Alt 17. Jul 2008, 15:45
Zitat von Poseidon:
Ach ja, wegen dem Guide, welches Programm öffnet rar-Dateien, ich kann nur zip entzippen ?
WinRar
WinZip
ca. 100 ander Packer/Entpacker.
Klaus E.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Poseidon
Poseidon

 
Delphi 2005 Personal
 
#9
  Alt 17. Jul 2008, 15:56
Danke für die Info mit dem Entzippen!

Sorry übrigens für die Rechtschreibfehler. Vielleicht ist es für Euch ganz interessant zu wissen, dass ich erst 13 bin... das soll jetzt keine Entschuldigung sein
  Mit Zitat antworten Zitat
hathor
 
#10
  Alt 18. Jul 2008, 11:00
Zitat von Poseidon:
Sorry übrigens für die Rechtschreibfehler. Vielleicht ist es für Euch ganz interessant zu wissen, dass ich erst 13 bin... das soll jetzt keine Entschuldigung sein
Schon 13 - und Du kannst noch nicht RECHTSCHREIBUNG !!!

Schrecklich!
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf