AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

Ein Thema von Thomas83 · begonnen am 21. Aug 2008 · letzter Beitrag vom 21. Aug 2008
Antwort Antwort
Thomas83

Registriert seit: 7. Jan 2008
180 Beiträge
 
#1

Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

  Alt 21. Aug 2008, 12:21
Hi zusammen,

habe ein Client/Server Anwendung geschrieben.
Es werden einige Daten per SQL abgelegt. Was meint ihr was ist besser.

Die Daten direkt vom Client per SQL speichern.
Oder den SQl String an den Server schicken und dann dort ausführen.

Was meint ihr?

Thx
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.934 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

  Alt 21. Aug 2008, 12:23
Was soll es bringen (außer eingesparte DB-Accesslizenzen kosten) wenn der Server die vom Client bekommen SQL-Anweisung weiterreicht?
Wenn schon Server dann sollte dieser doch die Businesslogik abbilden und nicht dummer SQL-Durchreicher spielen?
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Billa
Billa

Registriert seit: 11. Aug 2003
232 Beiträge
 
#3

Re: Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

  Alt 21. Aug 2008, 12:26
..das kann man nicht generell beantworten. Kommt auf die Anwendung an. Und auf den Aufwand, der getrieben werden soll. Mehrschichtige Anwendungen haben sicherlich einen gewissen Charme, erfordern aber manchmal eine völlig anderes Konzept. Wann müssen Änderungen für andere Clients sichtbar sein? Gibt es konkurrierende Änderungen? Ist dabei die Reihenfolge wichtig? usw. usw. Hängt m.E. sehr von der Aufgabenstellung ab.
Gruß Billa

Nur weil ich paranoid bin, heißt das nicht, daß die da draussen nicht hinter mir her sind....
  Mit Zitat antworten Zitat
Thomas83

Registriert seit: 7. Jan 2008
180 Beiträge
 
#4

Re: Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

  Alt 21. Aug 2008, 12:41
eigentlich sollten die Clients per SQL ihren Status/Fehler speichern.
Da brauche ich nicht für jedes Ereignis den Client/Server zu programmieren und dafür eine Methode schreiben.

Deswegen dachte ich mir die Daten werden per SQL abgelegt. Und da es ja eine Client/Server Anwendung ist, sollte doch eigentlich alles zum Server gehen und der verarbeitet es weiter oder sehe ich das falsch?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.934 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

Re: Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

  Alt 21. Aug 2008, 13:23
Wie schon Billa angemerkt hat sollte bei einem C/S-Ansatz das Konzept angepaßt werden.
Statt einzelne auf SQl-Anweisungen basierente Infos zu liefern eher High-Level-Objekte/Funktionalität wie:

GetKunden
AddAuftrag
....
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
TUX_der_Pinguin

Registriert seit: 1. Jun 2005
Ort: Anholt (NRW)
602 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

Re: Client / Server. Client direkt Daten per SQl speichern?

  Alt 21. Aug 2008, 14:59
Vor einem ähnnlichen Problem bzw. einer ähnnlichen Aufgaben Stellung stehe ich auch.

Da man an hand eines Beispiels immer besser das Problem überblicken kann,
nehmen wir mal an wir haben 5 Clients (Anwender) und einen Datenbank Server.

Entwickelt man jetzt die Anwendung so das jedes Programm Selbst zugriff auf die
Datenbank erhält oder entwickelt man eine Client und eine Server Anwendung.

Bei dem Client Server Konzept denke ich daran das der Client Befehle und Daten
an den Server schickt und dieser verarbeitet alles, so wie Bernhard Geyer bereits
geschrieben hat, "GetKunden" usw.

Will man keine Server Anwendung schreiben muß die ganze Logik bei den "Clients"
sein, d.h. darf ein Client in dem Moment überhaut den einen Datensatz speichern,
oder tut dies ein anderer Client gerade auch, was fatal wäre.

Ich denk im groben ist es Geschmackssache und sicher eine Frage von Aufwand und Nutzen,
nur ob sich der Aufwand überhaupt lohnt wenn es um eine Handvoll clients geht.

Fragen über Fragen ..
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf