AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

Ein Thema von Oracle · begonnen am 1. Sep 2008 · letzter Beitrag vom 3. Sep 2008
Antwort Antwort
Oracle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 1. Sep 2008, 20:46
Ich muss zur Zeit ein Gerät in meine Software einbinden, von dem ich nur die .dcu Datei als Brücke zur Zugehörigen Dll habe.
Reicht das zum Einbinden? Mein Delphi meckert nämlich, und meint er kann die nicht kompilieren. Kann es daher kommen, dass die .dcu mit einer anderen Version von Delphi kompiliert wurde?

Vielen Dank schon mal im Vorraus
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 1. Sep 2008, 20:53
Zitat:
Kann es daher kommen, dass die .dcu mit einer anderen Version von Delphi kompiliert wurde?
Wahrscheinlich.
Abhilfe könnte ein eigener Wrapper für die Dll sein
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
2.031 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#3

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 1. Sep 2008, 21:01
Moin, moin,

genau so ist das. Die DCU´s sind Compilerversionsabhängig. Was Du ohne Garantie auf Erfolg probieren kannst ist folgendes. Bei Torry gibt es ein Projekt namens DCU2PAS. Damit kannst Du eine Pas Datei generieren. Die ist allerdings nicht wirklich menschlich lesbar, kann aber in einigen Fällen zumindest den Assemblercode sogut extrahieren, dass man die Pas-Datei mit vorhandenen Beispielanwendungen neu compilieren kann. Wenn es damit nicht klappt war es dies wohl und nur eine Anfrage beim Hersteller hilft weiter.

Grüße // Martin
Martin Schaefer
Phaeno
  Mit Zitat antworten Zitat
Oracle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 09:04
Also ich habe das mit dem DCU2PAS probiert und hatte leider keinen Erfolg. Er baut unbekannte Bezeichner in den generierten Code ein, und an diesen scheitert leider dann die compilierung.
Den Hersteller kenne ich persönlich, von daher kann ich problemlos mit ihm in Kontakt treten. Beim ersten Nachfragen, meinte er dass er die *.pas Datei zur Zeit nicht rausrücken möchte, da sich darin KnowHow verbirgt. Dieses muss erst durch einen C-Programmierer in die Dll wandern. Da kam mir ganz nebenbei die Frage, ob das nicht auch mit Delphi geht? Muss ich eine DLL zwangsweise in C schreiben?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 09:12
Zitat von Oracle:
Muss ich eine DLL zwangsweise in C schreiben?
Nö, geht genausogut mit Delphi (außer diese statischen DLLs)
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
2.031 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#6

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 13:43
Zitat von Oracle:
Er baut unbekannte Bezeichner in den generierten Code ein
Kopier mal raus welche. Der Assemblercode hat sich von Compilerversion zu Version in Delphi etwas verändert..


Grüße // Martin
Martin Schaefer
Phaeno
  Mit Zitat antworten Zitat
Oracle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#7

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 15:41
Alles klar, folgende kennt er nicht:

_DOT_2 und folgende Offsets:

@@5924,@@5980,@@6020,@@504,@@544,@@796,@@820,@@844 ,@@868,
@@796,@@896,@@920,@@948,@@960,@@984,@@1000,@@1020, @@1060,@@1100.

Ich verstehe leider fast nichts von Assembler und kann deshalb wenig damit anfangen.

[edit=Phoenix]Zeile umgebrochen, hat das Layout zerlegt. Mfg, Phoenix[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 15:54
Kannst du dem Entwickler der Unit nicht denn Commandline-Compiler von Delphi zukommen lassen, wenn er dir die Sourcen nicht geben will? Streng genommen wäre das aber illegal.
  Mit Zitat antworten Zitat
Oracle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#9

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 15:57
Nee, Illegal geht nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
2.031 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#10

Re: nur DCU Datei zur Verfügung. Probleme?

  Alt 3. Sep 2008, 16:07
Ok damit ist wirklich nichts zu machen.

Du könntest Deinen Entwickler fragen, ob er Dir ein OBJ, anstatt des DCU´s compilieren kann (in den Compilereinstellungen).
Die Dinger sind systemübergreifend gleich und können in Dein Programm eingebunden werden.

Grüße // Martin


PS: OBJ mi Delphi
Martin Schaefer
Phaeno
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz