AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Icons kommerziell nutzbar?

Ein Thema von Jonas · begonnen am 19. Okt 2008 · letzter Beitrag vom 19. Okt 2008
Antwort Antwort
Jonas

Registriert seit: 5. Feb 2005
266 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#1

Icons kommerziell nutzbar?

  Alt 19. Okt 2008, 00:35
Hallo ihr lieben.
Ich arbeite zur Zeit an meinem ersten kommerziellen Projekt und bin großer Fan von den Tango Desktop Icons. [http://tango.freedesktop.org]
Diese stehten unter der Creative Commons Attribution Share-Alike license [http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/].

Dort steht ja eben dass man die Icons vervielfältigen kann und bearbeiten [unter bestimmten Bedingungen], heisst gilt dies eben auch für kommerzielle Software? Dort steht weder dass es eben auch für kommerzielle Software nutzen darf, oder entsprechend nicht nutzen darf.

Hoffe mir kann da jemand helfen. ^^
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dunkel
Dunkel

Registriert seit: 26. Mär 2007
Ort: Klingenstadt
541 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

Re: Icons kommerziell nutzbar?

  Alt 19. Okt 2008, 00:53
Hallo!

CC SA bedeutet AFAIK soviel, dass das Projekt unter den gleichen Bedingungen, wie es ursprünglich angeboten wurde, verteilt werden darf. Das beißt sich ein wenig mit kommerzieller Nutzung.

Aber, wie immer bei Rechtsfragen: IANAL!
Es ist zu wahr um schön zu sein...
  Mit Zitat antworten Zitat
Jonas

Registriert seit: 5. Feb 2005
266 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

Re: Icons kommerziell nutzbar?

  Alt 19. Okt 2008, 00:56
Sicher?

http://de.wikipedia.org/wiki/Creativ..._Rechte-Module

soweit ich es daraus entnehmen kann, muss dort eben ein nc /-zeichen stehen, um es als nicht kommerziell nutzbar zu machen?

btw geiles kürzel, *erstmal googln musste* ^^
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dunkel
Dunkel

Registriert seit: 26. Mär 2007
Ort: Klingenstadt
541 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#4

Re: Icons kommerziell nutzbar?

  Alt 19. Okt 2008, 01:23
Zitat von Jonas:
Sicher?
Nee, sicher bin ich mir nicht, weil IANAL (I Am Not A Lawyer = Ich bin kein Rechtsanwalt / Rechtskundiger).

NC verbietet strikt die kommerzielle Nutzung, SA erlaubt nur die Weitergabe mit ursprünglicher Lizenz. Tja, Rechtsauslegung ist nicht meine Stärke.


Edit: deutsches Sprach, schweres Sprach, vor allem zu dieser Uhrzeit...
Es ist zu wahr um schön zu sein...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Garfield
Garfield

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Aken (Anhalt-Bitterfeld)
1.334 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#5

Re: Icons kommerziell nutzbar?

  Alt 19. Okt 2008, 09:29
Nach den auf der Seite angegebenen Icons dürfte gelten: "Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen".
Gruss Garfield
Ubuntu 22.04: Laz2.2.2/FPC3.2.2 - VirtBox6.1+W10: D7PE, DXE5Prof
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.619 Beiträge
 
#6

Re: Icons kommerziell nutzbar?

  Alt 19. Okt 2008, 10:54
Wobei imho Nutzung in der eigenen Anwendung != Weitergabe ist. Das heisst also, das die Anwendung in der die Icons genutzt werden nicht unter die gleiche Lizenz fällt. Aber auch ich bin kein Anwalt
Sebastian Gingter
Phoenix - 不死鳥, Microsoft MVP, Rettungshundeführer
Über mich: Sebastian Gingter @ Thinktecture Mein Blog: https://gingter.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz