AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Maximum wir überschritten!

Ein Thema von thiagojonas · begonnen am 20. Okt 2008 · letzter Beitrag vom 21. Okt 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
thiagojonas

Registriert seit: 31. Aug 2008
Ort: Wolfenbüttel
338 Beiträge
 
#1

Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 14:20
Hallo jungs.
Ich kriege hierbei immer eine Fehlermeldung. Das Maximum des Listenindex (-1) wir überschritten.
Was ist hier falsch?

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.start_btnClick(Sender: TObject);
var datum:string;
var Txt2Find : String;
    Index : Integer;

 function GetGrid2Index(Grid:TStringGrid;Txt2Find:String):Integer;
 var i : Integer;
 begin
  Result:=-1;
  with Grid do
   for i:=FixedRows to RowCount -1 do
    if (form4.StringGrid.Cells[1,i] = Txt2Find) then begin // < we compare col 1
     Result:=i;
     Break;
     end;
   end;

begin
      datum := DateToStr(Now);
      Txt2Find:=ComboBox.text;
      Index :=GetGrid2Index(form4.StringGrid,Txt2Find);
   if Index>-1 then
   if calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] <> 'then
      calculate_dg.RowCount := Succ(calculate_dg.RowCount);
      calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] := form4.StringGrid.Cells[0,Index];
      calculate_dg.Cells[1,Pred(calculate_dg.RowCount)] := ComboBox.text;
      calculate_dg.Cells[2,Pred(calculate_dg.RowCount)] := form4.StringGrid.Cells[8,Index];
      calculate_dg.Cells[3,Pred(calculate_dg.RowCount)] := protokoll_cb.Text;
      calculate_dg.Cells[4,Pred(calculate_dg.RowCount)] := '';
      calculate_dg.Cells[5,Pred(calculate_dg.RowCount)] := datum;
      calculate_dg.Cells[6,Pred(calculate_dg.RowCount)] := FormatDateTime('hh:mm',now);
      SaveStringGrid(calculate_dg, 'Data/Penein/'+Txt2Find+'/'+Txt2Find+'.ini');
    end;
  end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Volle

Registriert seit: 25. Nov 2003
Ort: Stuttgart
100 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#2

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 14:31
Wo genau tritt denn der fehler auf?

Delphi-Quellcode:
  if calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] <> 'then
      calculate_dg.RowCount := Succ(calculate_dg.RowCount);
kann es sein dass es hier kracht? Du kannst die Anzahl der Cells doch nich erst setzen nachdem du schaust was in einer Cell drinsteht oder?

Solltest vielleicht deine If abfrage etwas abaendern.
cYa n' sTay [ S ! C ]
  Mit Zitat antworten Zitat
thiagojonas

Registriert seit: 31. Aug 2008
Ort: Wolfenbüttel
338 Beiträge
 
#3

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 14:41
Eine Zeile drunter.

 calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] := form4.StringGrid.Cells[0,Index];
  Mit Zitat antworten Zitat
jottkaerr

Registriert seit: 2. Jul 2007
Ort: Tuttlingen
80 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#4

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 14:45
Hinter dem vorletzten oder dem letzten if ... then fehlt ein begin.

jkr
Jürgen Krämer
Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere
in the universe is that none of it has tried to contact us. (Calvin)
  Mit Zitat antworten Zitat
Frankfurtoder

Registriert seit: 27. Mär 2008
112 Beiträge
 
RAD-Studio 2010 Pro
 
#5

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 14:48
Fehlen da nicht Begin und End im if?

Das ist sonst alles ziemlich komisch eingerückt.
Erik
  Mit Zitat antworten Zitat
thiagojonas

Registriert seit: 31. Aug 2008
Ort: Wolfenbüttel
338 Beiträge
 
#6

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 15:02
Ich denke nicht, dass das hier eine Rolle in meinem Code spielt. Mann kann es auch so prgrammieren, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.245 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 15:03
Zitat:
Mann kann es auch so prgrammieren, oder?
Sicherlich, dann bekommt man halt die Fehler, die Du beschreibst .
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
thiagojonas

Registriert seit: 31. Aug 2008
Ort: Wolfenbüttel
338 Beiträge
 
#8

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 15:06
, okay aber dann passiert gar nichts.

Liegt das hier dran?

...if Index > -1 then...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.245 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 15:08
Zitat:
Delphi-Quellcode:
if Index>-1 then
   if calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] <> 'then
      calculate_dg.RowCount := Succ(calculate_dg.RowCount);
Alles was danach kommt, ist weder von der ersten noch von der zweiten Prüfung betroffen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
thiagojonas

Registriert seit: 31. Aug 2008
Ort: Wolfenbüttel
338 Beiträge
 
#10

Re: Maximum wir überschritten!

  Alt 20. Okt 2008, 15:10
also so:

Delphi-Quellcode:
 if Index>-1 then
begin
   if calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] <> 'then
begin
      calculate_dg.RowCount := Succ(calculate_dg.RowCount);
      calculate_dg.Cells[calculate_dg.FixedCols,Pred(calculate_dg.RowCount)] := form4.StringGrid.Cells[0,Index];
      calculate_dg.Cells[1,Pred(calculate_dg.RowCount)] := ComboBox.text;
      calculate_dg.Cells[2,Pred(calculate_dg.RowCount)] := form4.StringGrid.Cells[8,Index];
      calculate_dg.Cells[3,Pred(calculate_dg.RowCount)] := protokoll_cb.Text;
      calculate_dg.Cells[4,Pred(calculate_dg.RowCount)] := '';
      calculate_dg.Cells[5,Pred(calculate_dg.RowCount)] := datum;
      calculate_dg.Cells[6,Pred(calculate_dg.RowCount)] := FormatDateTime('hh:mm',now);
      SaveStringGrid(calculate_dg, 'Data/Penein/'+Txt2Find+'/'+Txt2Find+'.ini');
   end;
  end;
 end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf