AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi sql tabelle in stringgrid ausgeben

sql tabelle in stringgrid ausgeben

Ein Thema von yoshie · begonnen am 24. Nov 2003 · letzter Beitrag vom 25. Nov 2003
Antwort Antwort
yoshie

Registriert seit: 8. Dez 2002
55 Beiträge
 
#1

sql tabelle in stringgrid ausgeben

  Alt 24. Nov 2003, 17:27
HI ich erstelle mit folgendem code eine datnbank über zeos.

Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

interface

uses
  Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, DBTables, DB, StdCtrls, Grids, DBGrids, ZTransact, ZMySqlTr,
  ZQuery, ZMySqlQuery, ZConnect, ZMySqlCon, ComCtrls;

type
  TForm1 = class(TForm)
    Btabanlegen: TButton;
    Ehost: TEdit;
    Euser: TEdit;
    Epw: TEdit;
    edb: TEdit;
    Host: TLabel;
    User: TLabel;
    Label3: TLabel;
    Database: TLabel;
    dbmain: TZMySqlDatabase;
    qrmain: TZMySqlQuery;
    trmain: TZMySqlTransact;
    dsmain: TDataSource;
    beintragen: TButton;
    Edit1: TEdit;
    Edit2: TEdit;
    Edit3: TEdit;
    Edit4: TEdit;
    Edit5: TEdit;
    Label1: TLabel;
    Label2: TLabel;
    Label4: TLabel;
    Label5: TLabel;
    Label6: TLabel;
    Banzeigen: TButton;
    procedure BtabanlegenClick(Sender: TObject);
    procedure beintragenClick(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.BtabanlegenClick(Sender: TObject);
begin
  dbMain.Host:=ehost.Text; //Server
  dbMain.Login:=euser.Text; //Benutzername
  dbMain.Password:=epw.Text; //Passwort
  dbMain.Database:=edb.Text; //Name der Datenbank
  dbMain.Connected:=True; //Verbindung herstellen
  try
      qrMain.SQL.Text:='CREATE TABLE `adressbuch` ('+
                   '`id` INT NOT NULL AUTO_INCREMENT PRIMARY KEY,'+
                   '`vorname` TEXT NOT NULL,'+
                   '`name` TEXT NOT NULL,'+
                   '`adresse` TEXT NOT NULL,'+
                   '`wohnort` TEXT NOT NULL,'+
                   '`plz` INT NOT NULL'+
                   ');';
  qrMain.ExecSql;

finally
    dbMain.Connected:=False;
  end;

end;

procedure TForm1.beintragenClick(Sender: TObject);
 begin
 dbMain.Host:=ehost.Text; //Server
  dbMain.Login:=euser.Text; //Benutzername
  dbMain.Password:=epw.Text; //Passwort
  dbMain.Database:=edb.Text; //Name der Datenbank
  dbMain.Connected:=True; //Verbindung herstellen
  try

  qrMain.SQL.Text:='INSERT INTO `adressbuch` '+
                    '(`id`, `vorname`, `name`, `adresse`, `wohnort`, `plz`)'+
                    ' VALUES '+
                    '('''', '''+edit1.Text+''', '''+edit2.Text+
                    ''', '''+edit3.Text+''', '''+edit4.Text+
                    ''', '''+edit5.Text+''');';

    qrMain.ExecSql; //SQL-Statement ausführen



finally
    dbMain.Connected:=False;
  end;

end;
end.
und wenn ich dann eine dbgrid auf das formular leg und will diese mit der tabelle verknüpfen kommt immer

unknow database '7'

habe aber nie eine datenbank namens 7 irgendwo angegeben. Könt hir mir vielleicht helfen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von r_kerber
r_kerber

Registriert seit: 11. Feb 2003
Ort: Trittau
3.538 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#2

Re: Datebank fehler

  Alt 24. Nov 2003, 17:37
Hallo yoshie,

ich kenne zwar die Zeos-Komponenten nicht, aber ich vermute mal, dass es bei qrMain (Query?!) auch eine Eigenschaft DatabaseName. Damit stellst Du die Verknüpfung zu dbMain her!
  Mit Zitat antworten Zitat
yoshie

Registriert seit: 8. Dez 2002
55 Beiträge
 
#3

Re: Datebank fehler

  Alt 24. Nov 2003, 18:05
oh ja den habe ich ganz vergessen einzutragen vilen dank. gretz yoshie
  Mit Zitat antworten Zitat
yoshie

Registriert seit: 8. Dez 2002
55 Beiträge
 
#4

Re: Datebank fehler

  Alt 24. Nov 2003, 18:50
so ich habe gemerkt, ,das es mit einer dbgrid nicht funktioniert, so habe ich jetzt eine schleife versucht zu bauen nur bekomme ich eine fehlermeldung.

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.BanzeigenClick(Sender: TObject);
var
i, j :integer;
begin
  dbMain.Host:=ehost.Text; //Server
  dbMain.Login:=euser.Text; //Benutzername
  dbMain.Password:=epw.Text; //Passwort
  dbMain.Database:=edb.Text; //Name der Datenbank
  dbMain.Connected:=True; //Verbindung herstellen
  qrmain.SQL.Text:='Select * from `adressbuch` order by name;';
  qrmain.Open;

        stringgrid1.Cells[0,0] := 'id';
        stringgrid1.Cells[1,0] := 'Vorname:';
        stringgrid1.Cells[2,0] := 'Name:';
        stringgrid1.Cells[3,0] := 'Straße:';

for i := 0 to 2 do
 begin
 stringgrid1.RowCount := stringgrid1.RowCount + 1;
 for j := 0 to 3 do
  begin
   stringgrid1.Cells[j,i+1] := qrmain.resultset[i][j];
  end;
 end;

 qrmain.Close;

end;


end.
bei dem punkt

:= qrmain.resultset[i][j]; bringt er immer eine fehlermeldung, obwohl ich in diverser literatur gelesen habbe, das es diesen befehl gibt.

Fehler ist

[Fehler] Unit1.pas(127): Undefinierter Bezeichner: 'resultset' Vielleicht kann mir ja noch mal jemand helfen unnd sagen, , was ich da ändern muss

thx im Vorraus.

yoshie
  Mit Zitat antworten Zitat
yoshie

Registriert seit: 8. Dez 2002
55 Beiträge
 
#5

Re: sql tabelle in stringgrid ausgeben

  Alt 24. Nov 2003, 20:09
hm, irgendwie will keiner helfen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
5.865 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#6

Re: sql tabelle in stringgrid ausgeben

  Alt 25. Nov 2003, 06:48
Hallo yoshie,

wenn du nicht innerhalb von gut einer Stunde keine Antwort erhälst, ist es noch kein Grund aufzugeben.

Ich kenne die Zeoskomponenten nicht und kann deshalb auch nichts du dem Konstruct resultset sagen. So wie du es benutzt müsste es über die Indizes i und j auf Zeile und Spalte einer Datenmenge zugreifen lassen!?

Ich kann nicht glauben, dass es mit einem DBGrid nicht funktioniert. Was genau ist denn das Problem mit dem DBGrid? Welchen Fehler meldet das System?
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
yoshie

Registriert seit: 8. Dez 2002
55 Beiträge
 
#7

Re: sql tabelle in stringgrid ausgeben

  Alt 25. Nov 2003, 13:57
mit dem quelltext das habe ich nun hinbekommen, aber das problem mit dbgrid habe ich noch nciht geöst, wenn man das dann verbinden will also im spalteneditor kann man dann auf tabelle gehen aber da steht nix drinne.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz