Einzelnen Beitrag anzeigen

Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.608 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

AW: Ich möchte eine Software (den Quellcode) kaufen

  Alt 17. Nov 2013, 04:24
Ich würde zunächst, und sieh das bitte als ernst und gut gemeinten Tipp an, deine Webseite angehen. Die generelle Form und Aufteilung ist so weit in Ordnung, jedoch sind mir 4 Punkte hauptsächlich negativ aufgefallen, die mich als potenziellen Kunden stutzig machen würden:
  • Verstreut Nachlässigkeitsfehler ("Delhi" statt "Delphi" u.ä.) (nein, ich werde nicht alle Stellen haarklein heraussuchen)
  • Sehr starker Bezug zu Delphi. Fast jede Seite erwähnt dies lang und breit, mich als Kunden interessiert es aber höchstens in Spezialfällen überhaupt im Ansatz womit meine Lösung gemacht wird. Eher noch erwarte ich, dass man das individuell für mich richtige Tool nehmen wird. Bei dir klingt es fast schon wie von EMB gesponsort, und das ist nicht sehr "sexy" für Kunden.
  • Manche Texte sind direkt untereinander doppelt. Ganze Passagen sogar.
  • Du schreibst überall "wir" und "uns", jedoch ist es deutlich erkennbar, dass es ein Ein-Mann-Unternehmen ist. Das klingt eher wie gewollt und nicht gekonnt finde ich.

Zudem, aber das ist eher mein persönlicher Geschmack, taucht dein Firmen- und Personenname sowie deine Anschrift auf zu vielen Seiten als überflüssige Info auf. Nicht jede Informationsseite muss deine volle Anschrift und Kontaktdaten beinhalten. Vor allem dann nicht, wenn du eine separate Kontaktseite hast, die jedoch "Geschäftszeiten" benannt ist, diese aber nichtmals erwähnt.

Wie gesagt: Nimm das bitte als konstruktive Kritik auf, denn so ist es wirklich nur gemeint.

Am Rande: Was könnte mich als Unternehmer motivieren, eine Software die so gut läuft wie gefordert, und allen Prüfungen stand hält (das allein ist selten genug anzutreffen!), zu veräussern? Ernst gemeinte Frage! Ich würde tunlichst ein solches Schmuckstück in meinem Portfolio behalten wollen.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)