AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke C# BluetoothGeräte finden und verbinden

BluetoothGeräte finden und verbinden

Ein Thema von RoyKeane · begonnen am 10. Nov 2008 · letzter Beitrag vom 15. Nov 2008
Antwort Antwort
RoyKeane

Registriert seit: 20. Apr 2007
7 Beiträge
 
#1

BluetoothGeräte finden und verbinden

  Alt 10. Nov 2008, 16:31
hallo,
ich arbeite gerade an einer applikation, die bluetoothgeräte in der umgebung findet und dann verbindet. ich schreib das nachher in c# aber es geht mir erstmal um die lösung.

ich habe schon ein wenig geschaut und gefunden, dass man das wohl über sockets machen müsste. im psdk 2003 hab ich dazu auch schon einige hübsche funktionen gefunden, wie bind und connect, allerdings schaffe ich es nicht die nötigen bibliotheken (ws2_32.lib) einzubinden.

dann hab ich eine andere möglichkeit gefunden die sockets zu erstellen, nähmlich über system.net.sockets.socket, aber da seh ich nicht durch. ich weiß nicht wie ich da mein bluetooth ins spiel bringen kann. da gibts nur allerhand mit server und ipadresse, aber die kenn ich ja noch garnicht.

kann mir jmd. vlt. kurz erklären, wie ich entweder die bibliothek ordentlich einbinden kann (das wäre wohl das beste) oder wie ich mit der anderen möglichkeit meine bluetooth geräte ansprechen kann?

danke,
Andi
  Mit Zitat antworten Zitat
Larsi

Registriert seit: 10. Feb 2007
2.262 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

Re: BluetoothGeräte finden und verbinden

  Alt 10. Nov 2008, 16:44
Such doch mal mit Google. (Sorry konnts mir nicht verkeifen). http://www.google.de/search?q=c%23+b...ient=firefox-a Ich hab mir die ersten 3 Themen angeguckt. Sehen alle vielversprechend aus.
Ein Tag ohne Delphi ist ein verlorener Tag!

Homepage zu meinem neuen Programm: StreamZ
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.554 Beiträge
 
#3

Re: BluetoothGeräte finden und verbinden

  Alt 10. Nov 2008, 16:52
Zitat von Larsi:
Such doch mal mit Google. (Sorry konnts mir nicht verkeifen).
Solltest Du Dir aber. Du suchst schliesslich selber nicht (weder in der DP noch bei Google) bevor Du hier postest
Du bist hier zudem nicht Moralapostel vom Dienst. Wenn, dann sind solche Hinweise die Aufgabe von uns Moderatoren. Und das konnte ich mir gerade nicht verkneifen. *grummel*
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
RoyKeane

Registriert seit: 20. Apr 2007
7 Beiträge
 
#4

Re: BluetoothGeräte finden und verbinden

  Alt 10. Nov 2008, 17:20
hmm, ja geschaut habe ich, ich würde nur gerne ohne "fremde" bibliotheken auskommen, aus verschiedensten gründen. das wird doch auch sicher ohne gehen. ich habe einige sachen gefunden, dass ich den COM port direkt ansprechen kann, bzw. irgendwas über OBEX, allerdings fehlen mir da die kenntnisse.
desweiteren waren dort dann auch private bibliotheken (kostenpflichtig oder nicht) notwendig, auf die ich ja gerade verzichten möchte. kann jmd konstrucktiv helfen?

danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von OldGrumpy
OldGrumpy

Registriert seit: 28. Sep 2006
Ort: Sandhausen
941 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: BluetoothGeräte finden und verbinden

  Alt 10. Nov 2008, 17:59
Ich hab mich anno 2004 mal mit dem Bluetooth-Geraffel beschäftigen müssen, dabei war die erste Erkenntnis dass du Dir erstmal überlegen musst, mit welchem Bluetooth-Stack Du überhaupt arbeiten willst. Manche dieser Bluetooth-Stacks sind komplett gekapselt und lassen sich nur schwerlich von aussen ansprechen weil keinerlei Dokumentation vorhanden ist, andere lassen sich die Doku gut bezahlen - MS bringt auch einen eigenen Bluetooth-Stack mit seit XP SP2, der ist aber bei weitem nicht so umfangreich wie die der anderen Hersteller. Der Bluetooth-Stack von Microsoft ist in der MSDN dokumentiert, mit etwas Suchen findet man da auch die ganzen API-Funktionen und Beschreibungen wie man Discovery und Pairing durchführt. Ich habe damals für den MS-Stack ein simples OBEX implementiert, weitgehend zu Fuss, das klappte ganz passabel aber war relativ umständlich.
"Tja ja, das Ausrufezeichen... Der virtuelle Spoiler des 21. Jahrhunderts, der Breitreifen für die Datenautobahn, die k3wle Sonnenbrille fürs Usenet. " (Henning Richter)
  Mit Zitat antworten Zitat
RoyKeane

Registriert seit: 20. Apr 2007
7 Beiträge
 
#6

Re: BluetoothGeräte finden und verbinden

  Alt 15. Nov 2008, 18:22
so ich hab mich mal ein wenig schlau gemacht mit den stacks. es ist wohl das sinnvollste mit dem vorhandenen windows bt stack zu arbeiten, da es bei anderen (BlueSoleil, Widcomm) schwer ist ranzukommen. ich hab zwar eine komplette api+documentation zu BlueSoleil gefunden, die aber natürlich nur für non-commercial purposes verwendbar ist. obwohl ich mich immernoch frage, ob es da nicht eine allgemeine lösung gibt...
hat jmd. schon ein wenig erfahrung damit und weiß wie das mit den sockeln lösbar ist? oder übereinen anderen weg? zum beispiel direkt über den seriellen port? ich bräuchte nur einen kleinen einstieg...
danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf