AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

Ein Thema von Mokka · begonnen am 13. Jan 2009 · letzter Beitrag vom 15. Jan 2009
Antwort Antwort
Mokka

Registriert seit: 12. Jan 2009
Ort: H-Town
5 Beiträge
 
#1

bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 13. Jan 2009, 10:25
Datenbank: Paradox • Version: 7 • Zugriff über: BDE, oder was meint ihr?
Hallo alle miteinander

Ich bin ein relativer Neuling in Sachen Programmierung... lern es grad in der Schule...
Nun, ich habe Spaß dran gefunden und programmier grad meine erste eigene Datenbank Applikation

Alles so weit so gut, nun will ich bestimmte, von Hand zur Laufzeit ausgewählte, Datenmengen in eine extra Table (Paradox) auslagern,
damit ich diese ausgewählten Daten durchsuchen und per Random Verfahren auswählen kann...

Bitte um Hilfe

Danke schon mal im Voraus!
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, Kopf hoch!
-------------------------------------------------------------
Willst du mehr Beachtung? - - Dann geh nach Indien und sag "Muh"!
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.828 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 13. Jan 2009, 10:28
Wie/woraus wählst du diese aus?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Mokka

Registriert seit: 12. Jan 2009
Ort: H-Town
5 Beiträge
 
#3

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 13. Jan 2009, 10:44
ich dachte so an SQL ... SELECT...FROM...WHERE...

Und die Datenmengen neheme ich aus einer anderen Paradox Tabelle
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, Kopf hoch!
-------------------------------------------------------------
Willst du mehr Beachtung? - - Dann geh nach Indien und sag "Muh"!
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.828 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 13. Jan 2009, 10:47
Du schriebst ja
Zitat:
von Hand zur Laufzeit ausgewählte, Datenmengen
deshalb war die Frage wie du das meinst.

Man könnte natürlich mit Select ... into arbeiten
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Mokka

Registriert seit: 12. Jan 2009
Ort: H-Town
5 Beiträge
 
#5

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 13. Jan 2009, 18:59
Wie meinst du mit
Zitat:
SELECT ... into
Wenn ich Into in den SQL String eingebe meckert das Programm zur Laufzeit, wenn es die Aktion durchführen soll, es kenne das Schlüsselwort into nicht
Zitat:
Exception der Klasse EDBEngineError aufgetreten. Meldung: 'Ungültiges Schlüsselwort Symbol-String: INTO
Mein direckter SQL String lautet :SELECT Name FROM Kunden WHERE PLZ="'+...+'" INTO Kunden2
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, Kopf hoch!
-------------------------------------------------------------
Willst du mehr Beachtung? - - Dann geh nach Indien und sag "Muh"!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.402 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 13. Jan 2009, 19:08
Ob Paradox das kann, weiß ich nicht, aber versuch mal den umgekehrten Weg:
SQL-Code:
INSERT INTO Kunden2(Name)
  SELECT Name FROM Kunden WHERE Bedingung
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Mokka

Registriert seit: 12. Jan 2009
Ort: H-Town
5 Beiträge
 
#7

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 14. Jan 2009, 09:20
Ich habe es ausprobiert... aber leider nicht erfolgreich
Zitat:
Exception der Klasse ENoResultSet aufgetreten. Meldung :'Fehler beim Erstellen des Cursor Handle'
Schade aber einen Versuch war es ja wert.

Wenn jemand villeicht eine andere Möglichkeit, es muss ja nicht immer unbedingt SQL sein, kennt, wäre ich ihm auch sehr verbunden!
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, Kopf hoch!
-------------------------------------------------------------
Willst du mehr Beachtung? - - Dann geh nach Indien und sag "Muh"!
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 14. Jan 2009, 09:27
Hallo,
Zitat von Mokka:
Ich habe es ausprobiert... aber leider nicht erfolgreich
Zitat:
Exception der Klasse ENoResultSet aufgetreten. Meldung :'Fehler beim Erstellen des Cursor Handle'
Schade aber einen Versuch war es ja wert.

Wenn jemand villeicht eine andere Möglichkeit, es muss ja nicht immer unbedingt SQL sein, kennt, wäre ich ihm auch sehr verbunden!
wie hast Du das SQL aufgerufen? Mit Open oder mit ExecSQL. Ein Insert liefert keine Ergebnis an's Programm, dass aber bei Open erwartet wird. Die Fehlermeldung könnte daraufhin deuten.
Delphi-Quellcode:
Query.SQL.Text := 'INSERT INTO Kunden2(Name) SELECT Name FROM Kunden WHERE Bedingung';
Query.ExecSQL;
und nicht
Delphi-Quellcode:
Query.SQL.Text := 'INSERT INTO Kunden2(Name) SELECT Name FROM Kunden WHERE Bedingung';
Query.Open;
ist nur 'ne Vermutung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Mokka

Registriert seit: 12. Jan 2009
Ort: H-Town
5 Beiträge
 
#9

Re: bestimmte Datenmengen in eine Table auslagern

  Alt 15. Jan 2009, 09:41
Danke, es funkioniert
jetzt gehts weiter
Wenn dir die Scheiße bis zum Hals steht, Kopf hoch!
-------------------------------------------------------------
Willst du mehr Beachtung? - - Dann geh nach Indien und sag "Muh"!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf