AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi änderungen im fertigen programm speichern

änderungen im fertigen programm speichern

Ein Thema von 5pirit · begonnen am 21. Feb 2009 · letzter Beitrag vom 21. Feb 2009
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.244 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

Re: änderungen im fertigen programm speichern

  Alt 21. Feb 2009, 18:27
Wird das Programm richtig installiert, oder isses mehr nur sowas wie ein Tool, was irgendwo auf der Platte rumliegt?

bei einem installierten Programm macht sich die Registry gut (wenn man nicht all zuviel speichern will)
Delphi-Referenz durchsuchenTRegistry / Hier im Forum suchenTRegistry

bei einem "Tool", was womöglich bald wieder gelöscht wird, wären INIs bzw XMLs eine gute Wahl.
Delphi-Referenz durchsuchenTIniFile / Hier im Forum suchenTIniFile / Hier im Forum suchenXML - z.B.: Hier im Forum suchenTXMLDocument

Für INIs dürfte es womöglich auch ein/zwei Beispiele in der OH geben,
ansonsten frag einfach nach, wenn du Probleme hast.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.844 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

Re: änderungen im fertigen programm speichern

  Alt 21. Feb 2009, 18:42
Zitat von himitsu:
Es ist außerdem gundsätzlich erstmal garnicht möglich sich selbst zu ändern,
da wärend dein Programm geöffnet ist (also ausgeführt wird) kein schreibender Zugriff auf diese Datei machbar ist (ja ich weiß, daß es geht, aber nur über "schmutzige" Tricks)
Ich habe das in einer TStream-Klasse gekapselt:
http://www.delphi-library.de/viewtopic.php?p=545198
So ist das sehr einfach.

Aber: Wie auch hier bereits gesagt wurde ist das nicht für Einstellungen geeignet. Erstens weil es unnötig umständlich ist, zweitens wegen den genannten Rechteproblemen zum Beispiel:
http://www.delphi-library.de/viewtopic.php?p=548600

Wo man Einstellungen auf der Festplatte korrekt ablegen kann, findest du hier:
http://www.delphi-library.de/viewtop...=541638#541638
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
5pirit
(Gast)

n/a Beiträge
 
#13

Re: änderungen im fertigen programm speichern

  Alt 21. Feb 2009, 18:57
Zitat von himitsu:
Wird das Programm richtig installiert, oder isses mehr nur sowas wie ein Tool, was irgendwo auf der Platte rumliegt?
soll nur n tool werden
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.844 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

Re: änderungen im fertigen programm speichern

  Alt 21. Feb 2009, 19:03
Wenn du einfach zuerst im eigenen Verzeichnis und dann in den entsprechenden Verzeichnissen auf der Festplatte nach Einstellungen suchst, dann kannst du es dem Benutzer überlassen wo sie hin sollen.
Findest du keine, dann fragst du wo sie hin sollen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf