Einzelnen Beitrag anzeigen

Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.747 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#1

PC geht einfach aus, im abgesicherten Modus aber nicht

  Alt 9. Feb 2016, 20:54
Betriebssystem: Win 7
Support-Fall für ein System auf der anderen Seite des Erdballs.

Ein PC ging kaputt. Wir schickten einen neuen. Der geht angeblich auch nicht. Ich würde äußere Umstände ankreiden wenn nicht ein von denen gebastelter Übergangs-PC blendend funktioniert.

Was passiert: Der PC fährt angeblich hoch, und fährt sich beim Login direkt wieder herunter. Im abgesicherten Modus kann Windows jedoch starten, "Abgesichter Modus mit Netzwerk" erlaubt sogar die Einwahl per TeamViewer. Ich schaue und schaue, finde aber keine Ursache. Im Event-Viewer alles seit Auslieferung durchgesehen, ich finde nur das Kernel-Power-Event dass der PC wohl nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde.

Normalerweise würde ich bei "Ausgehen" auf Temperaturprobleme oder ein Netzteil tippen dass beim Login Dinge wie Windows Aero und all das nicht mehr packt. Aber so reproduzierbar? Der PC wurde hier ausführlich getestet und dann verschifft, hier ging alles.

Ich bin ehrlich gesagt völlig ratlos und suche Tipps. Irgendwelche Hinweise. Total peinlich: Der PC geht kaputt, du schickst einen neuen, und der ist auch irgendwie "kaputt". Mann.
  Mit Zitat antworten Zitat