AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt event

mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt event

Ein Thema von BBoy · begonnen am 2. Jun 2009 · letzter Beitrag vom 2. Jun 2009
Antwort Antwort
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#1

mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt event

  Alt 2. Jun 2009, 17:18
Ich habe mir einen browser programmiert mit mehreren Tabs. Wenn ein neues tab geöffnet wird, wird eine TwebBrowser erzeugt, dass sieht so aus bei mir:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm4.CreateNewTabBrowser(Url: string);
begin
  TabSheetEx := TTabSheetEx.Create(PageControl1);
  with TabSheetEx do
  begin
    PageControl := PageControl1;
    EWB := TEmbeddedWB.Create(TabSheetEx);
    Caption := 'Loading...';
    TOleControl(TabSheetEx.EWB).Parent := TabSheetEx;
    PageControl1.ActivePage := TabSheetEx;
    with EWB do
    begin
      LoadSettings;
      Align := alClient;
      Visible := True;
      DownloadOptions := [DownloadAndIgnoreCache];
      OnStatusTextChange := StatusTextChangeEvent;
      OnNewWindow2 := NewWindow2Event;
      OnDownloadComplete := DownloadCompleteEvent;
      OnCommandStateChange := CommandStateChangeEvent;
      OnBeforeNavigate2 := BeforeNavigate2;
      OnDocumentComplete := DocumentComplete;
      Go(URL);
    end;
  end;
end;
nun möchte ich im event OnDocumentComplete den html text phrasen und auf bestimmten text reagieren. ich frage mich nur wie ich das anstellen soll. Normalerweise habe ich das immer so gemacht:
Delphi-Quellcode:
  html2.Clear;
  wb2.SaveFrameToStrings(0,html2);
  if pos('login',html2.text) <> 0 then begin
    Showmessage('Login gefunden');
  end;
Aber wie kann ich das bei den einzelnen zur laufzeit erzeugten TWebBrowser machen? Die kann ich ja nicht direkt mit WebBrowser1, WebBrowser2 usw ansprechen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.851 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

Re: mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt e

  Alt 2. Jun 2009, 17:21
Verwalte diese in einem array oder besser einer ObjektListe
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#3

Re: mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt e

  Alt 2. Jun 2009, 17:46
Ein Beispielcode wäre hilfreich, da ich zum ersten mal komponenten zur Laufzeit erstelle ist meine wissen darüber sehr begrenzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#4

Re: mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt e

  Alt 2. Jun 2009, 17:51
Die Objekt-Variable "EWB" nicht jedesmal überschreiben, sondern in einem Array oder Objekt-Liste merken.

TObjektList ist so einfach wie eine TStringList, also mit Add/IndexOf etc. zu bearbeiten.
  Mit Zitat antworten Zitat
BBoy

Registriert seit: 17. Jan 2007
418 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#5

Re: mehrere TwebBrowser zur laufzeit erzeugt von wem kommt e

  Alt 2. Jun 2009, 19:23
Habe es nun hinbekommen, meine procedure sieht nun so aus und funktioniert prima. Die lösung war das TEmbeddedWB(asender).
Delphi-Quellcode:
procedure Tform4.DocumentComplete(ASender: TObject; const pDisp: IDispatch; var URL: OleVariant);
begin
  html2.Clear;
  TEmbeddedWB(asender).SaveFrameToStrings(0,html2);
  if pos('login',html2.text) <> 0 then begin
    Showmessage('Login gefunden');
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz