AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Anderes Command Line Tool auslesen

Anderes Command Line Tool auslesen

Ein Thema von Timi-loader · begonnen am 20. Jun 2009 · letzter Beitrag vom 20. Jun 2009
Antwort Antwort
Timi-loader

Registriert seit: 10. Okt 2005
Ort: Berlin
97 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1

Anderes Command Line Tool auslesen

  Alt 20. Jun 2009, 09:55
Hallo.

Ich würde gern andere Programme wie FFMPEG oder RTMPDUMP direkt aus meinem Programm heraus ohne Fenster starten wollen. Also nur den Prozess ansich.
Soweit so klar, dass geht ja mit Shellexecute.

Nun aber die Frage: Wie bekomme ich die komplette Ausgabe des Programms ausgelesen?
Also geht darum, z.b. den prozentualen Status des Downloads / der Videokonvertierung auszulesen und in meinem Delphi-Prog darzustellen.

MfG
Tim
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.557 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

Re: Anderes Command Line Tool auslesen

  Alt 20. Jun 2009, 09:58
Such mal nach Hier im Forum suchenGetConsoleOutput.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Timi-loader

Registriert seit: 10. Okt 2005
Ort: Berlin
97 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#3

Re: Anderes Command Line Tool auslesen

  Alt 20. Jun 2009, 10:55
hm irgednwie schmiert meine anwendung immer ab.

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var commando: string;
    output, errors: TStringList;
begin
   commando:='rtmpdump -o "newout.flv" -r "rtmp://ip/sehr langer'+
              'und daher zweizeiliger pfad" -y "flv:storage/speziellercode"';
   //CaptureDosCmd(commando,Memo1);

   output:=TStringList.Create;
   try
    errors:=TStringList.Create;
    if GetConsoleOutput(commando, output, errors)
    then
        Memo1.Lines.AddStrings(output);
   finally
    output.free;
    errors.free;
   end;
end;
..also habs wie man sieht mit getconsoleoutput und auch capturedoscmd versucht, was ich durch die suche noch gefunden hatte.

vielleicht sollte ich noch sagen, dass die ausgabe recht viel ist bzw sich die letzte zeile ständig updated. also die zeigt eben den fortschritt des downloads an.

zur verdeutlichung ein screenshot der konsole:
http://tlprod.de/temp/rtmpdump.gif
  Mit Zitat antworten Zitat
Timi-loader

Registriert seit: 10. Okt 2005
Ort: Berlin
97 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#4

Re: Anderes Command Line Tool auslesen

  Alt 20. Jun 2009, 11:30
..hey.. hab in der suche doch noch was sehr gut brauchbares gefunden:
http://www.delphipraxis.net/internal...output&start=0
in dem thread ganz unten ist ne super funktionierende componente drinn und auch ne erklärung wie man die benutzt.

..liegt es vielleicht daran, dass man die console selbst aufruft also "cmd" und daher eine ausgabe bekommt?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz