AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

MD5 für Delphi 2009

Ein Thema von Dragon27 · begonnen am 22. Jul 2009 · letzter Beitrag vom 22. Jul 2009
Antwort Antwort
Dragon27

Registriert seit: 20. Nov 2003
Ort: Aßling
543 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#1

MD5 für Delphi 2009

  Alt 22. Jul 2009, 16:36
Hallo zusammen,

ich suche jetzt seit einiger Zeit nach einer passenden MD5-Hash Funktion für Delphi 2009 die Hashcodes von Dateien erstellt.
In diesem Zusammenhang habe ich im Forum immer wieder von der MD5.pas gehört, nur leider finde ich die nicht für Delphi 2009.

Kann mir vielleicht hier jemand einen Tipp geben?

Danke!
Delphi is ......... DELPHI!!
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#2

Re: MD5 für Delphi 2009

  Alt 22. Jul 2009, 16:42
Zitat von Dragon27:
Hallo zusammen,


Kann mir vielleicht hier jemand einen Tipp geben?

Danke!
unter Freepascal gibts die unit md5.pas

sollte eigentlich auch unter Delphi laufen.


Gruss KH
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.944 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

Re: MD5 für Delphi 2009

  Alt 22. Jul 2009, 16:57
die md5-Funktionen des Hier im Forum suchenDEC (Delphi Encryption Compendium) lauden (glaub ich) auch im D2009
und meine md5-Funktionen sind sowieso D2009-tauglich (und die verstecken sich hier und da hier in der DP),
ebenso wie meine Implementation der MD5-API von Windows


Hier im Forum suchenMD5Init
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
2.839 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#4

Re: MD5 für Delphi 2009

  Alt 22. Jul 2009, 18:32
Zitat von Dragon27:
ich suche jetzt seit einiger Zeit nach einer passenden MD5-Hash Funktion für Delphi 2009 die Hashcodes von Dateien erstellt.
Bin kein Cryptoexperte aber es könnte die Klasse TIdHMACMD5 in der Unit IdHMACMD5 von Indy (Lib\Protocols) sein. Wenn HMACMD5 und MD5 das gleiche sind, was sich aber leicht prüfen lässt (z.B. mit Online-Hashgeneratoren)
Michael Justin
habarisoft.com
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von kroimon
kroimon

Registriert seit: 21. Apr 2004
24 Beiträge
 
RAD-Studio 2010 Arc
 
#5

Re: MD5 für Delphi 2009

  Alt 22. Jul 2009, 18:42
Zitat von mjustin:
Wenn HMACMD5 und MD5 das gleiche sind
Nope. MAC = Keyed-Hash Message Authentication Code
~Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf