AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein XML Delphi XML "String Wurst" formatieren

XML "String Wurst" formatieren

Ein Thema von t4rI · begonnen am 28. Jul 2009 · letzter Beitrag vom 29. Jul 2009
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.913 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#21

Re: XML "String Wurst" formatieren

  Alt 29. Jul 2009, 10:32
Zitat von t4rI:
... doch kann ich diese dann auch bearbeiten ? ^^
Ich verwende seit einiger Zeit XML Notepad
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
t4rI

Registriert seit: 22. Jul 2009
Ort: Ludwigshafen
13 Beiträge
 
#22

Re: XML "String Wurst" formatieren

  Alt 29. Jul 2009, 10:43
@ naphets
Ja das dacht ich mit auch schon nur er kennt kein AnsiReplaceText!

Gruß
t4rI
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt
und zusammengerechnet ergeben sie die Formel, wie man Schlümpfe in gold verwandelt!
  Mit Zitat antworten Zitat
t4rI

Registriert seit: 22. Jul 2009
Ort: Ludwigshafen
13 Beiträge
 
#23

Re: XML "String Wurst" formatieren

  Alt 29. Jul 2009, 10:51
bin gerade dabei etwas auszuprobieren
und zwar möchte ich einfach alles löschen was zwischen "/>" und "<" steht doch ich weiß nicht wie ich die zeichen zwischen den zeichen ansprechen soll!
^^ wie ihr wahrscheinlich schon alle gemerkt habt bin ich blutiger anfänger und programmiere jetzt erst seid 1nem monat
Gruß
t4rI
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt
und zusammengerechnet ergeben sie die Formel, wie man Schlümpfe in gold verwandelt!
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#24

Re: XML "String Wurst" formatieren

  Alt 29. Jul 2009, 11:10
Hallo,

für AnsiReplaceText musst Du StrUtils in die Usesliste aufnehmen.

Um die von Dir eingefügten Leerzeichen zur Formatierung zu entfernen, könntest Du folgendermaßen vorgehen:
Delphi-Quellcode:
Uses
  ...
  StrUtils;

var
  xml : TStringList;
  i : Integer;
begin
  xml := TStringList.Create;
  xml.LoadFromFile('XML-Datei.xml');
  for i := 0 to xml.Count - 1 do xml[i] := Trim(xml[i]);
  xml.Text := AnsiReplaceText(xml.text,#13#10,'');
  xml.SaveToFile('XML-Datei.neu.xml');
  xml.Free;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
t4rI

Registriert seit: 22. Jul 2009
Ort: Ludwigshafen
13 Beiträge
 
#25

Re: XML "String Wurst" formatieren

  Alt 29. Jul 2009, 11:42
Danke !!!! klappt super!!!

Gruß
t4rI
Alle Rechtschreibfehler sind gewollt
und zusammengerechnet ergeben sie die Formel, wie man Schlümpfe in gold verwandelt!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf