AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

MD5 Hash mit Dec unter Delphi 2009

Ein Thema von Andreas L. · begonnen am 28. Jul 2009 · letzter Beitrag vom 28. Jul 2009
Antwort Antwort
Andreas L.
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

MD5 Hash mit Dec unter Delphi 2009

  Alt 28. Jul 2009, 19:17
Hi,
ich verwende THash_Md5 aus dem DEC um den Md5-Hash einer Datei zu ermitteln. Ich habe dafür folgendes Testprogramm geschrieben:
Delphi-Quellcode:
program FileListBuilder;

{$APPTYPE CONSOLE}

uses
  SysUtils,
  BCUtils,
  DECHash,
  Classes;

var
  FileList: TStrings;
  i: Integer;
  md5: THash_MD5;
begin
  md5 := THash_MD5.Create;
  FileList := TStringList.Create;
  FindAllFiles(FileList, GoOneDirUp(ExtractFilePath(ParamStr(0))), '*', False, False, True);
  for i := 0 to FileList.Count -1 do
    FileList[i] := ExtractFileName(FileList[i]) + '=' + md5.CalcFile(FileList[i]);
  FileList.SaveToFile(ExtractFilePath(ParamStr(0)) + 'filelist.dat');
  FileList.Free;
  md5.Free;
end.
Leider kommt bei jeder Datei nur Quark raus:
Code:
BlackListDomains.dat=h3ô@IVRÚÐêKó=mª
BlackListNames.dat=çVp1•ßî^A9‡ãƞ
BlackListValues.dat=˜Òïý†¡ñ+f_WCÃ
CookieCrumbler.exe=*`.QGáH\ZOPŒZ_
sqlite3.dll=|-Är[˳µòu~±D3%
Update.exe=çŵdx~¨ö˜F^ï e5
Der Rückgabewert von CalcFile ist vom Typ Binary welcher ein RawByteString ist. Ich habe auch schon versucht den Rückgabewert nach String zu casten. Ohne Erfolg... Was mache ich falsch?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.579 Beiträge
 
#2

Re: MD5 Hash mit Dec unter Delphi 2009

  Alt 28. Jul 2009, 19:24
Deine Erwartungshaltung ist wahrscheinlich falsch

Soll heißen: Du erwartest wahrscheinlich einen Hex-String wie z.B. d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e

Dass die Ausgabe derartig formatiert werden soll, musst du erst noch mitteilen

P.S.: 2 Buchstaben im Hex-String entsprechen ja 1 Byte ...

P.P.S.: Guck mal da: http://www.delphipraxis.net/internal...=506584#506584
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.721 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

Re: MD5 Hash mit Dec unter Delphi 2009

  Alt 28. Jul 2009, 19:26
Guten Abend,

vielleicht solltest Du die md5 Hashwerte in einer Hex-Notation ausgeben.
Hagen hat da bestimmt schon eine Routine für vorgesehen.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas L.
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

Re: MD5 Hash mit Dec unter Delphi 2009

  Alt 28. Jul 2009, 19:32
Zitat von jfheins:
Perfekt Vielen Dank
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf