AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Plus / Plus = Minus?

Ein Thema von Seren200018 · begonnen am 14. Sep 2009 · letzter Beitrag vom 15. Sep 2009
Antwort Antwort
Seren200018

Registriert seit: 18. Aug 2007
46 Beiträge
 
#1

Plus / Plus = Minus?

  Alt 14. Sep 2009, 22:12
Irgendwie spinnt diese Funktion hier bei mir
Delphi-Quellcode:
Baseexp,startbaseexp,seconds : integer
Baseperhour : real

Baseperhour := ((exp.Baseexp-exp.startbaseexp)*60*60/Seconds);
Die Werte die heraus kommen sind:

seconds = 1781
Baseexp = 2.539.006
startbaseexp = 1.935.338
Baseperhour = -1.191.332,1145

Ich bin darum etwas verwundert.

Ps: Die Funktion ABS kann ich hier nicht benutzen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Wolfgang Mix
Wolfgang Mix

Registriert seit: 13. Mai 2009
Ort: Lübeck
1.222 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#2

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 14. Sep 2009, 22:20
Zitat:
Baseperhour := ((exp.Baseexp-exp.startbaseexp)*60*60/Seconds);
Versuche 'mal
Baseperhour := (exp(Baseexp)-exp(startbaseexp))*60*60/Seconds); Gruß

Wolfgang
Wolfgang Mix
if you can't explain it simply you don't understand it well enough - A. Einstein
Mein Baby:http://www.epubli.de/shop/buch/Grund...41818516/52824
  Mit Zitat antworten Zitat
Seren200018

Registriert seit: 18. Aug 2007
46 Beiträge
 
#3

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 14. Sep 2009, 22:24
das exp. ist ein record das ist etwas umfangreicher darum habe ich nur die Typen der endzweige die man hier sieht
angegeben.
Es ist nicht die EXP funktion aber ich werde es in meinem Programm noch mal wechseln damit es verständlicher ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Hawkeye219

Registriert seit: 18. Feb 2006
Ort: Stolberg
2.227 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#4

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 14. Sep 2009, 22:38
Hallo,

der Zähler in deinem Bruch erzeugt einen Integer-Overflow, der zum Vorzeichenwechsel führt. Du kannst so vorgehen:

Baseperhour := ((exp.Baseexp - exp.startbaseexp) * 60.0 * 60 / Seconds); // beachte die "60.0" Auf diese Weise wird der Zähler als Real-Wert berechnet.

Gruß Hawkeye
  Mit Zitat antworten Zitat
Seren200018

Registriert seit: 18. Aug 2007
46 Beiträge
 
#5

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 14. Sep 2009, 23:38
ahhh vielen dank =)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.497 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#6

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 15. Sep 2009, 00:43
Delphi-Quellcode:
Baseperhour := (2.539.006 - 1.935.338) * 60 * 60 / 1781;
Baseperhour := 2.173.204.800 {$81887940} / 1781;
da es bis zum / alles Integer sind, wird da nur mit Integern
gerechnet und da liegt das Zwischenergebnis außerhalb des Wertebereichs.

PS: mit aktiver Überlaufprüfung wäre dieses aufgefallen!


Delphi-Quellcode:
// wurde schon genannt
Baseperhour := (exp.Baseexp - exp.startbaseexp) * 60.0 * 60 / Seconds;

// das wäre auch gegangen
Baseperhour := Real(exp.Baseexp - exp.startbaseexp) * 60 * 60 / Seconds;
und diese beiden (gibt noch mehr) Möglichkeiten verschieben die Berechnung (für diese Werte) rechtzeitig in von Integer- in die Fließkommaberechnung.

und falls sogar die Negation schon den Integerbereich sprengen könnte, dann so
Delphi-Quellcode:
// das wäre auch gegangen
Baseperhour := (Real(exp.Baseexp) - exp.startbaseexp) * 60 * 60 / Seconds;
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.679 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#7

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 15. Sep 2009, 00:59
Eine weitere Variante wäre es die Zwischenergebnisse erst garnicht so groß werden zu lassen. Das ist in diesem Fall sogar sehr einfach:

(exp.Baseexp-exp.startbaseexp)/(Seconds/3600);

Da Seconds vermutlich in der Regel ebenfalls irgendwo in oder über den Tausendern liegt, handelt man sich damit auch nur verschwindend geringe Ungenauigkeiten ein. Normalerweise sollte man das Dividieren von Teiltermen durch größere Werte* vermeiden, da sonst extrem kleine Zwischenergebnisse entstehen können, die merkliche Fehler einbringen können. In diesem Fall sind wir aber denke ich locker um einen mindestens 6-stelligen Faktor davon entfernt überhaupt was davon zu merken

*) Heisst: Quotient zigtausendfach größer als Dividend.
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
alzaimar
(Moderator)

Registriert seit: 6. Mai 2005
Ort: Berlin
4.956 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#8

Re: Plus / Plus = Minus?

  Alt 15. Sep 2009, 07:31
Ich mache mir zur Regel, in so einer Formel den erstbesten inneren Integer-Wert mit 1.0 zu multiplizieren. Das veranlasst den Compiler, ALLES gleich als floating Point umzuformen.
Zitat von Seren200018:
Baseperhour := ((1.0*exp.Baseexp-exp.startbaseexp)*60*60/Seconds);
"Wenn ist das Nunstruck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
(Monty Python "Joke Warefare")
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz