AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Schreibtischtest quicksort

Ein Thema von grumbeernils · begonnen am 1. Okt 2009 · letzter Beitrag vom 1. Okt 2009
Antwort Antwort
grumbeernils

Registriert seit: 10. Sep 2009
12 Beiträge
 
#1

Schreibtischtest quicksort

  Alt 1. Okt 2009, 10:17
Hallo,
wir sollen einen schreibtischtest von dieser implementierung durchführen:
Delphi-Quellcode:
unit UQuickSort;

interface

procedure QuickSort(var A: array of Integer);

implementation

procedure QuickSort(var A: array of Integer);

  procedure QSort(LoIndex, HiIndex: Integer);
  var
    Lo, Hi: Integer;
    Pivot: Integer;
    Swap: Integer;
  begin
    // Wähle stets das mittlere Element als Pivotelement.
    Pivot := A[(LoIndex + HiIndex) div 2];

    // Stelle die Ordnung bzgl. des Pivotelements her.
    Lo := LoIndex;
    Hi := HiIndex;
    repeat
      while A[Lo] < Pivot do Inc(Lo);
      while A[Hi] > Pivot do Dec(Hi);
      if Lo <= Hi then
      begin
        Swap := A[Lo];
        A[Lo] := A[Hi];
        A[Hi] := Swap;
        Inc(Lo);
        Dec(Hi);
      end;
    until Lo > Hi;

    // Gegebenenfalls linke Teilliste sortieren.
    if LoIndex < Hi then QSort(LoIndex, Hi);

    // Gegebenenfalls rechte Teilliste sortieren.
    if Lo < HiIndex then QSort(Lo, HiIndex);
  end;

begin
  QSort(Low(A), High(A));
end;

end.
die zahlen mit denen wir das durchführen sollen sind: A [ 17,5,2,11,1 ]
wie soll das funktionieren?

gruß

[edit=Sharky]Delphi-Tags eingefügt. Mfg, Sharky[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.757 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: Schreibtischtest quicksort

  Alt 1. Okt 2009, 10:29
.. was ist ein Schreibtischtest?

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
grumbeernils

Registriert seit: 10. Sep 2009
12 Beiträge
 
#3

Re: Schreibtischtest quicksort

  Alt 1. Okt 2009, 10:31
weiß ich ja selbst ned ......des is ja es problem

gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.247 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#4

Re: Schreibtischtest quicksort

  Alt 1. Okt 2009, 10:34
http://de.wikipedia.org/wiki/Schreibtischtest
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Agares

Registriert seit: 17. Sep 2008
Ort: Dortmund
6 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#5

Re: Schreibtischtest quicksort

  Alt 1. Okt 2009, 10:38
Ein Schreibtischtest ist eine Durchführung des Algorythmusses auf Zettel / Papier Basis...


Beispiel:

gegebene Zahlen 5 / 6 / 18 / 19

Absteigende Sortierung-->

Code:
  function qSort(a: integer; b : integer) : integer;
  begin
    result := a - b;
  end;
a = 5 , b = 6 , result = -1
a = 5 , b = 18 , result = -13
a = 5 , b = 19 , result = -14

.
.
.

aus so einem Wirrwar kann man dann folgern in welcher Reihenfolge die Elemente nachher in der Liste stehen.

mfg Agares
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.766 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

Re: Schreibtischtest quicksort

  Alt 1. Okt 2009, 12:04
Mach Dir lauter Zettel wo die einzelnen Zahlen drauf stehen und geh dann den Algorithmus durch.

Sherlock
Oliver
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz