Einzelnen Beitrag anzeigen

QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.527 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#9

AW: FMX TComboEdit Auswahl nicht in Win2k angezeigt.

  Alt 11. Okt 2018, 09:54
Das wäre ja dann kein Problem mehr. Updaten und fertig ist der Lack. Aber bitte Windows 8 überspringen und direkt auf 10 gehen. Dann hast Du wenigstens wieder über Jahre Ruhe.

Sherlock
Ich vermute das wir eher ReactOS als irgendwas anderes auf die VM bekommen
Die ist halt so flink gesichert.
Und wir haben auch Programme die (noch) nicht auf Unicode umgestellt sind...deren releases werden auf diesem VM mit D2007 gebaut.

Ketzerische Frage: Wieviele Kunden mit produktivem Windows 2000 hast Du? Der Hersteller hat den Support bereits längst eingestellt, warum solltest Du es nicht anders halten?
Auch Delphi unterstützt seit einigen Versionen kein W2k mehr. Auch XP ist keine unterstützte OS-Version.
Ich bin eher überrascht das es nicht schon beim Start der Exe einen Crash gibt.

Für uns ist schon alles älter Vista (wird auch bald abgekündigt) nicht mehr unterstützt.
Haben auch eine Extra Zeile eingebaut das beim Start eine Meldung kommt und sich die Anwendung gleich beendet.
Aus meiner Erfahrung kann ich sagen das es extrem beeindruckend ist, was die Windows API und Delphi an kompatibilität leisten! Ich kenne sehr sehr sehr alte programme die seit Jahrzehnten ohne neu kompiliert zu werden, laufen...
Mein Chef würde die Windows API am liebsten zum Weltkulturerbe erklären!
Andreas
#PerfMatters

Geändert von QuickAndDirty (11. Okt 2018 um 10:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat