AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

tabstop rechtsbündig

Ein Thema von champagner · begonnen am 2. Nov 2009 · letzter Beitrag vom 4. Jan 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Lannes
Lannes

Registriert seit: 30. Jan 2005
Ort: Münster
745 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#11

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 10:17
Hallo,

ich zitiere noch mal ...
Zitat von himitsu:
... Aber vermutlich hast du eh pech und es geht bei dir nicht.
Du hast ja nicht erwähnt welche Delphi-Version und welches OS du nutzt.
Zitat:
These bits do not affect the rich edit control display for versions earlier than Rich Edit 3.0.
das RichEdit ist eine Wrapperklasse auf die Richedit-dll des OS
Auch die Wrapperklasse in TurboDelphi unterstützt nur RichEdit 2.0. und wenn ich das Link lese ist es bei D2009 auch nicht anders.
Zitat von Embarcadero:
TRichEdit supports Rich Edit 2.0.
Ich würde mir mal das rtflabel näher anschauen, die Komponente benutzt RichEdit 3.0 und 4.1:
Flocke's Garage
MfG Lannes
(Nichts ist nicht Nichts) and ('' <> nil ) and (Pointer('') = nil ) and (@('') <> nil )
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.596 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 11:08
Ob nun Richedit 2 oder 3 verwendet wird, liegt auch mit am Windows, bzw. der initialisierten Common-Controls.


Der Windows-Fensterklassenname für v2 und v3 ist gleich und was nun genommen wird hängt dann nur noch von den Common-Controls ab.

Klar hat Delphi nur die Schnittstellen für v2 und unterstützt IDE-seitig nicht mehr, aber das RichEdit kann es ja dennoch.
Also kann man in soeinem Fall auch die RichEdit3-Befehle verwenden.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von sirius
sirius

Registriert seit: 3. Jan 2007
Ort: Dresden
3.443 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#13

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 11:21
In D7 wird aber noch Version 1 verwendet (Riched32.dll)
Dieser Beitrag ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.596 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 11:26
Jupp, durm ja die Frage nach Delphi und OS

Delphi > welche Windows-Fensterklasse wird zum Erstellen genommen
Delphi > mit oder ohne Manifest und welche CommonControls wurden initialisiert
OS > was steht überhaupt zu Verfügung
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
champagner

Registriert seit: 29. Apr 2008
46 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#15

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 11:44
Hallo,

mein OS ist Windows Vista Home Premium mit allen Updates.

Ich habe Turbo Delphi (ca. 2 Jahre alt); ich habe das xp-manifest "installiert".

Wie checke ich, welche Common-controls initialisiert wurden?

Frage: Würde es laufen, wenn ich Delphi 2010 hätte?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Lannes
Lannes

Registriert seit: 30. Jan 2005
Ort: Münster
745 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#16

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 12:13
Hallo,

Zitat von himitsu:
Klar hat Delphi nur die Schnittstellen für v2 und unterstützt IDE-seitig nicht mehr, aber das RichEdit kann es ja dennoch.
Also kann man in soeinem Fall auch die RichEdit3-Befehle verwenden.
und auch Version 4.1, deshalb mein Hinweis auf Flockes rtflabel

Zitat von sirius:
In D7 wird aber noch Version 1 verwendet (Riched32.dll)
mit dem einbinden der Unit RichEdit in uses dann auch 2.0
Das ist schon ab D3 so.
MfG Lannes
(Nichts ist nicht Nichts) and ('' <> nil ) and (Pointer('') = nil ) and (@('') <> nil )
  Mit Zitat antworten Zitat
champagner

Registriert seit: 29. Apr 2008
46 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#17

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 22:05
Hallo,

ich habe jetzt folgendes eingefügt:

LoadLibrary('msftedit.dll');


Und da hat es irgenwie auch teilweise EINMAL funktioniert. Jetzt aber nicht mehr. Schade.


Noch einen Tipp parat?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.596 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 6. Nov 2009, 22:28
Das Problem ist halt, das die delphieigene VCL-Komponente erstmal nur "mindestens" ein Richedit 2.0 anfordert.
Und ob es nun ein 2.0 oder ein 3.0 bekommt, daß hängt nun von mehreren faktoren ab, auf welche du garnicht sso genau Einfluß nehmen kannst.

Allerdings sind die gewünschten Funktionalitäten nur mindestestens in einem 3 enthalten
(besser wäre ein 4 oder gar 5, da diese eigenständige Windowskomponenten sind ... nicht so wie 2 und 3)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
champagner

Registriert seit: 29. Apr 2008
46 Beiträge
 
Delphi XE6 Professional
 
#19

Re: tabstop rechtsbündig

  Alt 4. Jan 2010, 21:00
Hallo,

und wie kann ich ein "Dreier" laden lassen?

Ich habe jetzt Delphi 2010, Windows 7. Sollte es damit funktionieren?

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf