AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstellen

Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstellen

Ein Thema von Ghostleader · begonnen am 25. Nov 2009 · letzter Beitrag vom 27. Nov 2009
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Ghostleader

Registriert seit: 22. Aug 2009
Ort: Hilden
116 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#11

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 26. Nov 2009, 14:07
Was genau versteht man denn unter einem Parameter? Was könnte das bei meinem Programm zum Beispiel sein? Ich habe grade in Google geguckt,
da stand in etwa: Ein Parameter ist etwas was das Endergebnis "nach oben oder nach unten hin" verändert. Daraus werde ich aber nicht so schlau.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.558 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 26. Nov 2009, 14:14
Du kannst Programmen Startparameter mitgeben, die diese ggf. auswerten. Beispiel:
Code:
C:\Windows\System32\notepad.exe C:\Datei.txt
Hier ist das erste der Aufruf von Notepad und das zweite die beim Start zu öffnende Datei (ein Parameter).
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Ghostleader

Registriert seit: 22. Aug 2009
Ort: Hilden
116 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#13

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 26. Nov 2009, 14:42
Aha jetzt verstehe ich. Aber wenn ich den Parameter nicht angeben und direkt:
C:\programm\test.txt
Als komplettpfad eingebe dann wird das programm also hier die .txt datei doch direkt geöffnet, oder nicht?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.558 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 26. Nov 2009, 14:44
Die wird dann mit dem für die Endung *.txt registrierten Programm(sofern vorhanden) geöffnet, richtig.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Ghostleader

Registriert seit: 22. Aug 2009
Ort: Hilden
116 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#15

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 26. Nov 2009, 14:57
Delphi-Quellcode:
var
  Form1: TForm1;
  A : String; // Variable A wird aufgestellt

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.btPfadClick(Sender: TObject);
begin
A:= EdPfad.Text; // Variable A wird definiert
end;

procedure TForm1.ImDateiClick(Sender: TObject);
begin
ShellExecute(0,'open',PChar(A),PChar(A),nil,SW_SHOW); // Hier soll sich etwas öffnen.
end;
Also bei mir passiert jetzt nichts. ShellApi hab ich mit angegeben.
Wie zeige ich denn jetzt an das etwas geöffnet wird weil sonst verstehe ich gar nicht richtig
wieso ich ShellExecute überhaupt nutzen soll.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.558 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#16

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 26. Nov 2009, 15:34
Lass Dir einmal den Rückgabewert von ShellExecute ausgeben. Ist der kleiner als 33, stimmt irgendetwas nicht.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Ghostleader

Registriert seit: 22. Aug 2009
Ort: Hilden
116 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#17

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 27. Nov 2009, 14:52
Wie lässt man sich den denn zurückgeben?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.558 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#18

Re: Einfache Variante eine Verknüpfung mit Delphi zu erstell

  Alt 27. Nov 2009, 14:55
Delphi-Quellcode:
var Errorcode: integer;
begin
  ErrorCode := Shellexecute(...);
  if Errorcode < 33 then
    ShowMessage(inttostr(ErrorCode));
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz