AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Readln

Ein Thema von Reap3r · begonnen am 10. Dez 2009 · letzter Beitrag vom 11. Dez 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Reap3r

Registriert seit: 19. Mär 2009
87 Beiträge
 
#1

Readln

  Alt 10. Dez 2009, 17:07
hi leute!
readln befasst sich doch nur mit einer zeile.

gibts auch was für alle zeilen

sry für die kurzfassung muss weg...^^

wenn ich zu undeutlich bin kann ich morgen mehr erleutern

es geht um das auslesen des inhalts eines Textdokuments!^^
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.804 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

Re: Readln

  Alt 10. Dez 2009, 17:08
Ja z.B. durch Laden in eine Stringliste.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#3

Re: Readln

  Alt 10. Dez 2009, 17:22
Zitat von Reap3r:
hi leute!
readln befasst sich doch nur mit einer zeile.
gibts auch was für alle zeilen
Hallo, z.B. (es gibt viiiele Möglichkeiten):

Delphi-Quellcode:
myText := '';
while not eof (myFile) do
  begin
  readln (myFile,NextLine);
  myText := myText + NextLine;
  end;
ist nicht sehr performant, aber einfach und übersichtlich.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.942 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

Re: Readln

  Alt 10. Dez 2009, 17:25
@Reinhard: vergiß den Zeilenumbruch in myText nicht
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#5

Re: Readln

  Alt 10. Dez 2009, 17:43
nein da gibt es nichts!
Ursprünglich diente Readln dazu eine (Eingabe)Zeile von der (Text)Datei CON: (Console) zu lesen. Für die jüngeren unter Euch, Diskettenlaufwerke mit 360 Kb waren damals noch echte Profi-Geräte!

Falls Du die Möglichkeit suchst eine Textdatei auf einen Schlag zu lesen, dann der Verweis auf #2 (MKinzler), Stringlisten und Verwandte (TMemo) kennen .LoadfromFile.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Der.Kaktus
Der.Kaktus

Registriert seit: 22. Jan 2008
Ort: Erfurt
958 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6

Re: Readln

  Alt 10. Dez 2009, 18:20
Zitat von p80286:
nein da gibt es nichts!
Ursprünglich diente Readln dazu eine (Eingabe)Zeile von der (Text)Datei CON: (Console) zu lesen. Für die jüngeren unter Euch, Diskettenlaufwerke mit 360 Kb waren damals noch echte Profi-Geräte!

Falls Du die Möglichkeit suchst eine Textdatei auf einen Schlag zu lesen, dann der Verweis auf #2 (MKinzler), Stringlisten und Verwandte (TMemo) kennen .LoadfromFile.

Gruß
K-H
vielleicht sollte er uns erstmal seine Programmiersprache nennen ?
Gruss Kaki

Repeat Until true=false;
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#7

Re: Readln

  Alt 10. Dez 2009, 21:55
Zitat von p80286:
... Für die jüngeren unter Euch, Diskettenlaufwerke mit 360 Kb waren damals noch echte Profi-Geräte!
Hallo,

da war auch dein Pseudonym noch aktuell - fühlst du dich so 16bittig nicht alt und schlapp? Du könntest dich ja wenigstens in p80386 umbenennen.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.659 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

Re: Readln

  Alt 11. Dez 2009, 10:17
@Reinhard
Nee, der war damals noch Zukunftsmusik, was damals aktuell war hörte auf den Namen Z80 oder 8080 oder 8088 vielleicht auch 8086. Also noch echte 8Bit bis auf den 8086. Der 386 war eigentlich nur ein aufgebohrter 286. Wenn schon dann 486!


Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
khh

Registriert seit: 18. Apr 2008
Ort: Südbaden
1.903 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#9

Re: Readln

  Alt 11. Dez 2009, 10:34
Zitat von p80286:
@Reinhard
Nee, der war damals noch Zukunftsmusik, was damals aktuell war hörte auf den Namen Z80 oder 8080 oder 8088 vielleicht auch 8086. Also noch echte 8Bit bis auf den 8086. Der 386 war eigentlich nur ein aufgebohrter 286. Wenn schon dann 486!


Gruß
K-H
damals???
das war doch erst, oder ?
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Reap3r

Registriert seit: 19. Mär 2009
87 Beiträge
 
#10

Re: Readln

  Alt 11. Dez 2009, 12:31
Also ich hab das jetzt mit reinhards methode gemacht
und es funktioniert!

Danke soweit schonmal!

Meine nächste Frage ist:

Wie kann ich eine Scrollbar an ein Memo binden?
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf