Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.651 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#386

AW: HxD - schneller Hexeditor, Disk-Editor und RAM-Editor

  Alt 14. Nov 2019, 10:21
Freut mich zu hören.

Bisher kann man nur einfache Datentypen konvertieren, oder man findet einen Weg alles in eine Textzeile zu schreiben.

Hätte es HxD vor 35 Jahren schon gegeben, ich hätte mich nie ans Programmieren gemacht.
Freut mich. Wollte schon vorher kommentieren, aber war mir nicht ganz sicher warum du deswegen auf das Programmieren verzichten würdest, und habe deswegen gewartet ob es irgendwie klarer wird (ist es nicht haha).
Ich hab damals die Tools für die Daten/Disketten-Konvertierung selbst geschrieben. Mit TPascal ging das besser als mit Basic, weil der Kompiler so schnell wie ein Interpreter war.
Dann 3 oder vier Bausteine in eine Batchdatei und man konnte sich ein echtes Produktivitätstool basteln.

Ok ich hab damals viel gelernt, aber der Aufwand für mich war enorm, denn jede Information mußte aus 2 m Büchern destilliert werden.
(Ich habe die IBM-Doku geliebt und gleichzeitg gehasst)

Mit HxD hätte ich viele Analysetools schenken können.
Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat