Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.712 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: zweidimensionale Arrays

  Alt 10. Jun 2021, 19:40
Randomize wird einmal aufgerufen, um den PseudoZufallsgenerator zu initialisieren.

In einer ConsolenAnwendung ruft man das selber auf, zu Beginn.
In der VCL kann es inzwischen weggelassen werden, da die VCL es initialisiert. (k.A. warum man das in der VCL macht, anstatt einheitlich für Alles in der RTL ... und man kann es immernoch selber machen, wenn man unbedingt will)

Vor jedem Random/RandomRange ein Randomize funktioniert "inzwischen", aber
* vor Jahren wurde noch GetTickCount zur Initialisierung verwendet, womit mehrere Randomize in kurzer Zeit mit dem selben Wert initialisierten
* und auch wenn es jetzt "scheinbar" möglich ist, hat man hier dennoch das Problemchen, dass die generierten Zufallszahlen wahrscheinlich nicht gleichverteilt sind, womit es "ungünstige" Häufungen geben kann
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat