Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.950 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#6

AW: CE 10.4.2: IDE friert beim Laden des Hauptformulars ein.

  Alt 3. Aug 2021, 19:25
pas und dfm jeweils mit Notepad öffnen und dann speichern (vorher ggfls. Kopien erstellen).

Wenn das nicht hilft: Zwei Notepad öffnen. Im ersten die pas bzw. dfm öffnen, dann per Strg+A alles markieren, per Strg+C im zweiten Notepad einfügen und speichern.

Ab und an passiert es schonmal, dass eine Datei aus unerfindlichen Gründen Zeichen enthält, mit der die IDE nicht zurechtkommt. Für den Kompiler ist's aber halt kein Problem.

Da IDE <> Kompiler kann man auch nicht einfach erwarten, dass das, was die IDE schluckt, auch zwingend vom Kompiler geschluckt werden muss, bzw. umgekehrt.

Plötzlich auftretende Fehler ala "zu lange Zeile" sind häufig Folge von ungültigen Zeichen in 'ner Datei. Da wird irgendwo ein Zeilenumbruch nicht mehr korrekt erkannt und ab da gibt es dann einfach nur noch Strubbel (weil z. B. mal aus 'nem Windowszeilenumbruch ein Unixzeilenumbruch wird ...).

Ansonsten siehe: https://www.delphipraxis.net/23885-f...3-zeichen.html
  Mit Zitat antworten Zitat