Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.958 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: mehrere Monitore am Laptop

  Alt 3. Aug 2021, 23:35
Du nutzt hier "DisplayPort over USB-C", also die Grafikkarte deines Schlepptop routet einen DP durch das USB-Protokoll, der dann auf deine Ausgänge verteilt/umgewandelt wird.
Es kann also auch sein, dass die Grafikkarte, der USB-Treiber oder die Kabel eine Macke haben.

Funktioniert denn der DP oder HDMI direkt am Schmepptop noch?
Meistens wird dieser DP dann deaktiviert und für USB genutzt.

USB-Kabel mal austauschen?
Wackler im Kabel, bzw. an Stecker/Buchse des Schlepptops. (eine eventuelle andere USB-C-Buchse am Schlepptop hilft nichts, da der DP nur aus dem einen USB-Port raus kommt)
Wenn z.B. zufällig nur die Zusatzadern für USB 3.2 (C) nicht mehr kontaktieren, dann könnte mit USB 3.1 oder 2.0 noch Geräte angesteuert werden, aber für DP braucht es alle Leitungen (wegen Bandbreite).



Und ja, ich hab bei meinem Schleppi auch eine DockingStation mit den Monitoren/LAN/Sound/Tastatur/Maus und durch die DockinStation kommt dann auch der Strom ins Laptop,
also geht eigentlich und deine beiden Geräte können das auch. (nur noch ein Stecker am Schlepptop ist schon geil)

Ob die DockingStation nun ebenfalls über ein USB-C-Netzteil, oder mit einem eigenem Netzteil versorgt wird, ist egal.
Beispiel: Dell Dock WD15 am Dell Notebook ... da hat das Dock einfach das selbe Netzteil, wie am Notebook (Netzteil also nun doppelt und Eines für unterwegs)
oder bei Microsoft Surface jeweils der Strom über USB-C-Netzteil.



https://www.dell.com/support/kbdoc/d...-transport-mst
https://downloads.dell.com/manuals/a...uide_de-de.pdf
Der 2414H kann MST (Daisy Chaining), aber siehe Hinweise im Handbuch, und der letzte Monitor muß kein MST unterstützen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 4. Aug 2021 um 00:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat