Einzelnen Beitrag anzeigen

zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.505 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: mehrere Monitore am Laptop

  Alt 4. Aug 2021, 19:48

Funktioniert denn der DP oder HDMI direkt am Schmepptop noch?
Da ich nun keine Docking mehr habe, läuft mein Monitor über HDMI. Der zweite ist nun dunkel.

USB-Kabel mal austauschen?
Ja, mit einer neuen Docking kommt auch ein neues USB Kabel mit. Damit ging es ja wieder einige Tage.

Wackler im Kabel, bzw. an Stecker/Buchse des Schlepptops. (eine eventuelle andere USB-C-Buchse am Schlepptop hilft nichts, da der DP nur aus dem einen USB-Port raus kommt)
Wenn z.B. zufällig nur die Zusatzadern für USB 3.2 (C) nicht mehr kontaktieren, dann könnte mit USB 3.1 oder 2.0 noch Geräte angesteuert werden, aber für DP braucht es alle Leitungen (wegen Bandbreite).
Das Kabel am Laptop habe ich jetzt vielleicht 20x gezogen und gesteckt. Da sollte es eigentlich keine Probleme geben.

nur noch ein Stecker am Schlepptop ist schon geil
Finde ich auch, aber da ich nur selten ziehe/stecke, ist das kein Problem.


Da das aber nun 3x passiert ist und ich mitten am programmieren war, denke ich, dass es vielleicht auch ein Treiberproblem sein könnte. Ich bekomme gefühlt jede Woche Updates von Lenovo und in der Docking muss doch auch eine Software drin sein.
Beim letzten Mal ist es einfach passiert, wenn ich ein Fenster von einem Monitor in den anderen ziehen wollte.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat