Einzelnen Beitrag anzeigen

TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.926 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: DirectX: Mehrere verzerrte Versionen eines Bildes aufsummieren

  Alt 5. Aug 2021, 07:50
Ich vermute, es ist zielführender und weniger frustrierend, wenn du das Ganze gleich mit Visual Studio mit C++ beginnst.
Die Delphi-Übersetzungen der DirectX-Header (egal ob jetzt 9, 10, 11 oder 12) sind teilweise fehlerhaft und dann sucht man sich einen Wolf, um gewisse Sachen aus C++-Tutorials irgendwie in Delphi zu quetschen.
Das ist ja verlorene Zeit.

Als ich mich zuletzt damit beschäftigt hatte war es so, dass die kostenlose Community-Edition auch schon fertige Projekt-Vorlagen für UWP-DirectX-11/12 Projekte mitbrachte, so dass du zumindest die Schritte 1 und 2 und ggf. auch 3 schon fertig zur Anschauung hast.
https://docs.microsoft.com/en-us/win...tx-programming
https://docs.microsoft.com/en-us/win...user-interface

Diese Beispiele kannst du dir dann soweit runterstrippen, bis es für deine Belange passt.

Auch ein Blick auf verschiedene Repositories auf GitHub bringt dich vielleicht weiter:
Speziell diese Beispiele hier:
https://github.com/microsoft/DirectX...3D12HelloWorld
welche Bestandteil eines größeren Repository ist:
https://github.com/microsoft/DirectX-Graphics-Samples
  Mit Zitat antworten Zitat