AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi Unterbrechungsfreie stromversorgung

Unterbrechungsfreie stromversorgung

Ein Thema von xxsasch4xx · begonnen am 26. Mai 2010 · letzter Beitrag vom 29. Mai 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 5     12 34     Letzte » 
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#11

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 15:50
kann ich den mit dem usv ding noch locker paar std zocken oder kann ich nur meine sachen abspeichern und dann schnellst möglich runterfahren?
weil dann würd ich mir lieber sowas mit nem motor hollen
ist das den günstigerer strom als aus der steckdose?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.447 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 15:51
Eine USV überbrückt je nach Batterieausbau vielleicht ne halbe Stunde
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#13

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 15:53
dann würd ich lieber sowas mit nem motor hollen und dann stell ich mir das neben den pc oder
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.447 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#14

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 15:57
Dann bräuchtest du ja beides.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rapante
rapante

Registriert seit: 3. Jun 2009
Ort: Hamburg
152 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#15

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 16:00
Es gibt dynamische Systeme bei denen eine USV die Zeit überbrückt bis der Generator angesprungen ist.
Ich bezweifle aber, dass sowas für einen Home-User noch bezahlbar ist....
  Mit Zitat antworten Zitat
xxsasch4xx

Registriert seit: 1. Mär 2010
210 Beiträge
 
#16

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 16:02
dann muss ich wohl oder übel warten bis die scheiss penner von rwe wiede den strom herstellen aber das dauert immer paar std
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.496 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#17

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 16:03
Zitat von xxsasch4xx:
ist das den günstigerer strom als aus der steckdose?
Nein. Die Wirkungsgrade von für den Heimbereich bezahlbaren Notstromaggregaten ist katastrophal.
Und ein solches Dieselaggregate würde ich wegen Erstickungsgefahr nicht neben dem PC stellen (Abgase).
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#18

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 19:34
Alternativ zum Diesel-Generator gibt es da auch noch folgendes:

Nimm ein Schwungrad mit einer ordentlichen Masse und setze dieses mit einem Elektro-Motor in Bewegung, bzw. halte dieses auf Schwung.
Fällt der Strom aus, dann treibt das Schwungrad den Elektromotor an und der produziert Strom.

Je nach Schwungmasse und angehängter Last kannst du damit auch einige Stunden überbrücken.
So 5t Schwungmasse sollte wohl ausreichen.



Ansonsten nimm doch sowas hier http://www.alternate.de/html/product...sorgung&l2=USV
Damit sollte dein Rechner und Router ca. 8h ohne Strom laufen (hab mal so mit 500W gerechnet)
Ach ja, solltest aber auch noch mit dem Elektriker deines Vertrauens sprechen, denn diese USVs benötigen idR schon Drehstrom
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#19

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 20:45
Ein paar tausend AA-Batterien sollten den PC auch 'nen Weilchen am Laufen halten.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#20

Re: Unterbrechungsfreie stromversorgung

  Alt 26. Mai 2010, 21:01
Meine Meinung dazu:

- Ein Dieselaggregat für deinen Zweck ich meiner Meinung nach völliger Blödsinn. Das ist gut in Firmen oder Krankenhäusern, wo es wirklich nicht anders geht. Aber zum "Zocken" und als "Hobby-Programmierer" absurd. Wahnsinnig teuer, sehr laut, aufwändige Installation, evtl. noch TÜV-Abnahme o.ä.
Und eine USV ist vermutlich zusätzlich nötig, die die Zeit vom Stromausfall bis zum laufen des Motors überbrückt.
Schnapp dir in der Zeit lieber ein schönes Buch und lies was. So oft wird der Strom dann auch nicht ausfallen.

Das Ganze klingt für mich wie ein verspäteter Aprilscherz.

- Der angesprochene Laptop ist eine feine Sache. Der überbrückt einen Stromausfall mehrere Stunden. Natürlich funktioniert dann das Internet nicht. Aber Viele Entwicklungsumgebungen bieten eine brauchbare Hilfe. D.h. notfalls (Hobby-Programmieren und Notfall ist natürlich übertrieben) überbrückt man Wissenslücken damit.

- Eine USV ist ok und man kann da auch mal eine gewisse Zeit überbrücken, aber - wie erwähnt - dient sie primär dazu, das System sauber herunterzufahren und Datenverlust zu verhindern.

Mein Fazit:
Eine kleine USV, um Datenverlust zu vermeiden oder die Anschaffung eines Laptops sind gute Lösungen. Alles andere nicht.
Auf das Internet oder auch die Zeit am Computer kann man in deinen angesprochenen Fällen locker verzichten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf