AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Livestream DeepWater Horizon

Ein Thema von haentschman · begonnen am 3. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 18. Jul 2010
Antwort Antwort
Seite 5 von 9   « Erste     345 67     Letzte » 
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.932 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#41

Re: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 4. Jun 2010, 01:50
...ich wollte eigentlich auch schon schlafen das hält mich aber fest.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#42

Re: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 4. Jun 2010, 03:42
Mh, da scheint sich jetzt wohl nix mehr zu tun. Die Glocke ist zwar jetzt über dem Rohr, aber alles andere als dicht. Die ROVs sind jetzt alle nur noch am gucken. Ich warte ja eigentlich nur noch drauf dass oben einer auf den "Mach dicht"-Knopf drückt und das Teil dann dicht ist, aber ich fürchte den gibt's nicht. Naja, wer weiß was wir da gerade sehen. Vielleicht ist das geplant, vielleicht seh' ich auch gerade das scheitern des Versuchs.

Ich werde jedenfalls mal versuchen ins Bett zu gehen.

Liebe Grüße,
Valle
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.932 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#43

Re: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 4. Jun 2010, 07:23
ja, noch hat sich nicht viel verändert

PS: war zwischendurch schlafen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.536 Beiträge
 
#44

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 6. Jun 2010, 14:00
Noch kurz einen Kommentar zu den "weissen Wolken": aus dem Steigrohr dringen sowohl Oel und auch Gas aus. Oel ist dunkel, Gas ist hell. Diese Chemikalien werden zwar in nicht kleinen Mengen verteilt, sind aber im Vergleich zum Oel verschwindend klein.
Und damit der Groessenvergleich wenigstens ein bisschen da ist: das Steigrohr hat nen Durchmesser von ca. 50cm. Die Wolke, die genau jetzt auf Skandi II zu sehn ist, duerfte also einen Durchmesser von 1m haben.

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#45

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 6. Jun 2010, 14:14
"verschwindend klein" ok. Der Hersteller gibt jedoch nichts über diese Chemikalie an. Daher könnte es sein, dass winzige Mengen davon katastrophale Auswirkungen haben könnten.

Das wird man jedoch erst in einigen Monaten/Jahren sehen, was genau Öl und/oder Chemikalien verursacht haben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.932 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#46

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 6. Jun 2010, 14:18
für alle die es nicht gesehen haben... Das Aufsetzen der "Kappe" als Zusammenfassung. Das scheint zu funktionieren. Die haben schon reichlich Öl oben auf dem Schiff aufgefangen (ohne Gewähr: ich meine gelesen zu haben ca. 6000 Barrel am Tag)
Zusammenfassung als Video
noch ein paar Bilder bei mir im Album


PS: der rote Kasten ist gewöhnungsbedürftig. (...die folgenden Fehler...)

Geändert von haentschman ( 6. Jun 2010 um 14:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.536 Beiträge
 
#47

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 6. Jun 2010, 14:36
Moin Matze,

"verschwindend klein" ok. Der Hersteller gibt jedoch nichts über diese Chemikalie an. Daher könnte es sein, dass winzige Mengen davon katastrophale Auswirkungen haben könnten.
es war nicht klar genug ausgedrueckt: ich wollte damit sagen dass man die Chemikalie nur sehr selten (wenn ueberhaupt) sehn wird, da die schnell im Oel verteilt wird. Diese Angabe ("verschwindend klein") war relativ zum Oel angegeben - dass selbst ein Liter dieser Chemikalie schon ein grosses Risiko ist darueber muss man gar nicht diskutieren. Langzeitfolgen usw. sind gar nicht erst erforscht / erprobt worden, und selbst kurzfristig ist diese Chemikalie die eingesetzt wird nicht die "sauberste" ihrer Art, sondern nur die, die am schnellsten verfuegbar war.

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#48

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 6. Jun 2010, 14:40
Ach, das meinst du. Für mich kam es so rüber, als ob du die Chemikalie befürwortest, da sie in etwas geringeren Mengen als das austretende Öl dosiert wird.
Ich hatte mich schon gewundert, da so eine Aussage wohl nur vom Chemikalien-Konzern selbst zu erwarten wäre.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.932 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#49

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 6. Jun 2010, 22:17
kleines Update...

auch wenn es auf den Livebildern noch schlimm aussieht:
Zitat:
On June 5, a total of 10,500 barrels of oil was collected and 22 million standard cubic feet of natural gas was flared.
...immerhin besser als im Meer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.536 Beiträge
 
#50

AW: Livestream DeepWater Horizon

  Alt 7. Jun 2010, 06:40
Andere Quellen sprechen von ca. 1/3 des austretenden Oels. Wenn man das zusammenrechnet dann kommt man *minimal* ueber die bisherige Schaetzung von 5000 Barrels. Wenn man dann noch bedenkt dass am Anfang von 800-1000 Barrels die Rede war ham die Jungs sich um den Faktor 10 "verschaetzt". Wow.

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf