AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

DBGrid

Ein Thema von -187- · begonnen am 24. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 27. Jun 2010
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
-187-

Registriert seit: 24. Sep 2005
483 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#11

AW: DBGrid

  Alt 24. Jun 2010, 14:11
Na gut, weil es das einzigste Manko ist werde ich erstmal die Refresh Variante versuchen. Ansonsten werd ich an einem Umbau nicht vorbei kommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
-187-

Registriert seit: 24. Sep 2005
483 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#12

AW: DBGrid

  Alt 27. Jun 2010, 00:27
Hm ich habe keinen schönen Weg gefunden das DBGrid manuell zu refreshen.

Die einzigste Möglichkeit die ich gesehen habe war das Transaction.Commit manuell aufzurufen. Dann wird aber auch die DB erst geschrieben wenn ich Commit aufrufe. Das hat viele Nachteile...

Ich möchte die DB ganz normal schreiben aber das DBGrid soll sich erst auf zb Button1.Click zeichnen.

Ich habe im DBGrid keine passende Eigenschaft gefunden. Ich habe es zwar mal mit DataSet.Active False / True versucht aber leider auch Erfolglos.

Jemand eine Idee?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.770 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: DBGrid

  Alt 27. Jun 2010, 08:04
Zitat:
Das hat viele Nachteile...
Kann aber auch Vorteile haben ( Datenänderungsbläcke entweder/oder, Geschwindigkeit, ...)
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
-187-

Registriert seit: 24. Sep 2005
483 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#14

AW: DBGrid

  Alt 27. Jun 2010, 10:44
Naja alles wird seine Vor- und Nachteile haben. Ich denke der größte Nachteil wäre hier ein Datenverlust wenn das Programm abschmiert und man vorher nicht manuell commit aufgerufen hat..

Habs immernoch nicht geschafft...
  Mit Zitat antworten Zitat
idefix2

Registriert seit: 17. Mär 2010
Ort: Wien
1.027 Beiträge
 
RAD-Studio 2009 Pro
 
#15

AW: DBGrid

  Alt 27. Jun 2010, 11:56
Mittels Dataset.active sollte das eigentlich funktionieren. Was geht da genau nicht?
  Mit Zitat antworten Zitat
-187-

Registriert seit: 24. Sep 2005
483 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#16

AW: DBGrid

  Alt 27. Jun 2010, 12:51
Hm ne ich habe das DataSet des DBGrid sogar default Active:=False;

Code:
DBGrid1.DataSource.DataSet.Active:=False;
Das DBGrid füllt sich trotzdem ...Hm es scheint als würde irgendein Ereignis diese Eigenschaft auf True setzen...


Edit: Ok "IBTable1.Active:=True;" setzt DBGrid1.DataSource.DataSet.Active=True; Kann das sein ?

Edit2: Hm okay das Problem ist wenn ich "DBGrid1.DataSource.DataSet.Active:=False;" setzt dann "merkt" sich das DBGrid nicht die vorhandenen Einträge sondern leer alles.

Also muss ich die Einträge zwischenspeichern können..

Geändert von -187- (27. Jun 2010 um 13:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
-187-

Registriert seit: 24. Sep 2005
483 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#17

AW: DBGrid

  Alt 27. Jun 2010, 18:48
Okay jetzt gehts, hab ne 2te Table Komponente benutzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf