AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 179 von 192   « Erste     79129169177178179 180181189     Letzte » 
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1781

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 5. Apr 2013, 21:05
Noch einmal: Ich war zugegen, als sich honorige Informatikprofessoren an dem Wort "Benutzeroberfläche" stießen und - völlig richtig - als korrektere Alternative "Benutzungsoberfläche" in den Raum warfen.
Ach, so ist eben die Welt. Meine Mutter findet es lustig, dass man Pferde ins Geschirr einspannt. Und wenn ich meinem Vater sage, er soll mal mit der Maus das Menü anklicken, dann ist sie ganz aus dem Häuschen, denn fürs Geschirr und Menüs ist sie schließlich im Haus verantwortlich.

Der Professor sieht das Problem technisch und nicht benutzerbezogen. Natürlich ist das eine Benutzeroberfläche, weil wir alle es als Benutzeroberfläche betrachten. Würden wir es als Frühstück bezeichnen, dann wäre es auch das. Man könnte es auch als Benutzerschnittstelle bezeichnen, weil es die Schnittstelle zwischen Benutzer und Computer ist. In dem Fall wäre es die Visual-Human-Computer-Interface. Aber das hört sich wirklich ganz bescheuert an.
 
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1782

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 5. Apr 2013, 21:31
In dem Fall wäre es die Visual-Human-Computer-Interface. Aber das hört sich wirklich ganz bescheuert an.
Also 'HMI' ist in USA gebräuchlich (Human-Machine-Interface)
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.419 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1783

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 05:31
Natürlich ist das eine Benutzeroberfläche, weil wir alle es als Benutzeroberfläche betrachten.
Ein offensichtlicher Fehler ist und wird nicht deshalb richtig, weil ihn "alle" (ich nach Möglichkeit nicht) begehen. Der Benutzer sitzt vor dem Computer, und dessen Oberfläche ist die Haut.
 
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1784

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 09:15
Hach Gott, wie alt bist Du denn, das Du auf einmal merkst, das Bezeichnungen nicht immer exakt das wiedergeben, was sie bezeichnen sollen? Da kannst Du jedes zweite Wort nehmen und drauf rumreiten.

Wie wäre es mit ein wenig mehr Flexibilität und etwas weniger Klugscheißerei, dann würde dir auffallen, das eine Benutzeroberfläche für Benutzer gemacht ist und u.a. deshalb so heißt. Ungeachtet der vereinfachten übersetzung von "User interface". Die Engländer haben sich da übrigens nicht so.

Und das heutzutage nun einmal Benutzerschnittstelle geläufiger ist, als Benutzungsschnittstelle (auch legitim), ist nun einmal so und sollte Dir bekannt sein. Da kann man natürlich gegen wettern, aber eigentlich macht man das doch nur dann, wenn man sonst nichts zu sagen hat.

Aber wenn wir schon dabei sind: Stoß dich lieber an folgenden Wörtern:

Frühstück. So ein Blödsinn. Erstens trinkt man dazu und zweitens ißt man meist mehr als ein Stück.
Aber das bei weitem Wichtigste: Wieso heißt es "Frühstück", "Mittagessen" und "Abendbrot"? Und wieso muss man im Englischen schnell brechen (break fast)? Das sind die wirklich wichtigen Fragen im Leben.
Festplatte. Auch Blödsinn. Erstens sind das keine Platten, sondern Scheiben, zweitens flexibel und drittens meist mehrere.
Blinker. Im Auto. Blödsinn. Das ist ein relativer Fahrtrichtungsänderungsanzeiger!
Delphi-Laie. Aua. Google mal nach Deppenbindestrich



Ach: Mein Beitrag zu Wortklaubepfennigfuchserei:
Der Benutzer sitzt vor dem Computer, und dessen Oberfläche ist die Haut.
Ach. Die Oberfläche des Computer ist die 'Haut'? Das ist mir neu.

Und last, but not least: Nicht ernst nehmen (nur, das Du mehr zu bieten hast, als Wortklauberei)

Geändert von Furtbichler ( 6. Apr 2013 um 09:17 Uhr)
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.419 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1785

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 09:35
Furtbichler, was möchtest du denn mit deinem vielen Geschriebsel sagen? Muß ich dir noch erläutern, daß ein zusammengesetztes Substantiv aus Haupt- und Bestimmungswort (oder -bestandteil) besteht und damit die Benutzeroberfläche mithin die Oberfläche des Benutzers ist? Egänzung: Auch die Ausfälle über die Festplatte sind Unfug, weil Platten durchaus kreisförmig sein können (kann man dann auch als eine Scheibe bezeichnen) und die Platten nach den Disketten ("floppy discs") eine ziemlich hohe Biegefestigkeit haben. Vielleicht lerntest du Disketten ja gar nicht mehr kennen, scheint jedenfalls so.

Delphi-Laie. Aua. Google mal nach Deppenbindestrich
Also, wenn du schon persönlich wirst, dann sollte dein Gaul aber bitteschön nicht durchgehen. Das ist ein Konglomerat aus einem Eigen- unmd einem Gattungsnamen. Hier gehörte der Bindestrich wegen der erleichterten Lesbarkeit sogar zum "guten Ton". Oder ist Delphilaie besser lesbar? In PISA-Zeiten werden sogar die Binnenmajuskel immer häufiger (nicht nur die ..Innen oder ..._Innen), weil manche sogar schon beim Lesen "normaler" zusammengesetzter Substantive überfordert sind.

Geändert von Delphi-Laie ( 6. Apr 2013 um 09:41 Uhr)
 
Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.500 Beiträge
 
#1786

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 10:11
Furtbichler, was möchtest du denn mit deinem vielen Geschriebsel sagen? Muß ich dir noch erläutern, daß ein zusammengesetztes Substantiv aus Haupt- und Bestimmungswort (oder -bestandteil) besteht und damit die Benutzeroberfläche mithin die Oberfläche des Benutzers ist?
Das kannst du so eben nicht generalisieren. Nicht meistens, aber oft, ist es eine Bestimmung im Sinne von "für wen oder was ist es?" anstatt ein Bestandteil.
Beispiele:
Blumentopf
Bilderrahmen
Taschenrechner
Taschentuch
Babyöl
Kinderfahrrad

Ich denke in keinem dieser Fälle ist der zweite Wortteil ein Bestandteil des ersten Wortteils. Eher ist es ein "Fahrrad, das für Kinder gemacht ist" oder ein "Topf der für Blumen gemacht ist". Insofern ist Benutzeroberfläche nicht nur geläufig sondern auch korrekt. Weil es eben impliziert "eine Oberfläche die für den Benutzer gemacht ist".

Bei Benutzungsoberfläche müsste ich schon recherchieren und überlegen ob das richtig ist. Der Begriff ist somit im besten Falle korrekt. Benutzeroberfläche ist nicht nur korrekt sondern auch auf Anhieb verständlich.

Btw.: Das Tolle an der Rechtschreibung ist ja die Demokratie: Wenn nur genug Menschen den "Fehler" (deine Meinung) lange genug machen, wird es korrekt
Ergo:
Zitat:
Ein offensichtlicher Fehler ist und wird nicht deshalb richtig, weil ihn "alle" (ich nach Möglichkeit nicht) begehen.
Doch, genau das wird er. Langfristig gesehen

Und zu dem "Gebe ich Dir im Prinzip völlig recht, nur stört mich die Einseitigkeit der Adressierung.": Ich hätte das (#1772) zwar nicht von mir aus gepostet, aber es fällt schon auf dass gerade du dich besonders oft und über besonders triviale Kleinigkeiten aufregst (Und damit bist du immerhin schon zu Platz 2 in der Threadinternen Statistik aufgestiegen.)

Geändert von jfheins ( 6. Apr 2013 um 10:20 Uhr)
 
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.763 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1787

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 10:13
Habe nur ich den Eindruck, oder verkommt dieser Thread so langsam endgültig zur Realsatire?
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
 
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.672 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#1788

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 10:23
Das Thema hat die Wochenshow gestern gleich aufgenommen, nämlich dass in der neuen StVO (oder wo war das?) Fußgänger jetzt "zu Fuß gehende" und Fahrradfahrer "Rad fahrende" heißen.
Es wurden dann gleich Überlegungen zu "Ins Gehirn geschissene" angestellt...

Ich frage mich inzwischen auch schon, wie das gehen mag, dass einer oder eine oder eines überhaupt auf einem Rad fahren kann...
Es wird irgendwie alles immer schneller und heißer!?

@DeddyH: Ich denke ja, dass das ernst gemeint ist.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)

Geändert von stahli ( 6. Apr 2013 um 11:03 Uhr)
 
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1789

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 10:55
Natürlich ist das eine Benutzeroberfläche, weil wir alle es als Benutzeroberfläche betrachten.
Ein offensichtlicher Fehler ist und wird nicht deshalb richtig, weil ihn "alle" (ich nach Möglichkeit nicht) begehen. Der Benutzer sitzt vor dem Computer, und dessen Oberfläche ist die Haut.
Nun ja, ich denke mir es liegt daran, weil ein Professor es gesagt hat. Er hat euch damit beeindruckt. Das liegt daran, dass er eine Art Respektsperson war und es logisch klang. Letztendlich war es aber nur Klugscheißerei und Erbsenzählerei. Solche Leute machen ihre Shows und beeindrucken ihre Leute damit. Für mich ist es eine Strategie sich gleich am Anfang auf einen Podest zu stellen, in dem sie ihren Teilnehmern mit solchen Taschenspielertricks gleich ihren Platz da unten aufzeigen. Das machen sie in dem sie den Teilnehmern aufzeigen, dass sie gar nichts wissen und er der einzige ist der beschied weiß. Mich hat mal einer (in sehr jungen Jahren) zum Beginn eines Kurses gefragt ob einer aus der Gruppe Erfahrungen mit CAD hat. Ich hab mich gemeldet und das preiswerte und selbst gekaufte CAD Programm genannt mit dem ich meine Erfahrung habe. Er fand das putzig, hat dann das Programm und mich etwas ins lächerliche gezogen und gemeint, dass solche Pipikram Programme keine CAD Programme sind. AutoCad ist ein CAD Programm, das was ich nutzte ist für ihn nur ein Malprogramm. Nun, ungeachtet dessen hat er mir in seinem ganzen CAD Kurs nichts Neues beigebracht, denn alle CAD Programme funktionieren nach gleichen Prinzipien und unterscheiden sich erst im Umfang. Woraus ich hinaus will, euch hat der Professor mit seiner Aussage beeindruckt, mich beeindruckt es nicht ob Benutzeroberfläche nun wirklich eine Oberfläche für Benutzer ist oder nicht.

Microsoft Windows soll übrigens nach Wunsch der Entwickler auch nicht Windows heißen, sondern auch irgendwas mit Human und Interface usw. heißen (mir fällt nun auf die Schnelle nicht ein wie die es nennen wollten). Es klang auf jeden Fall ganz technisch und beschrieb das Programm exakt. Es war die Marketingabteilung die meinte, dass mit einer solchen bescheuerten Bezeichnung das Ding kein Erfolg wird, und nannten es Windows.
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.419 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1790

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 6. Apr 2013, 11:08
Popov, es waren mehrere Professoren, und es ging um eine Disputation. Selbstdarstellerei ist natürlich immer auch dabei, aber ein fadenscheiniger Einwand, wenn die Aussage stimmt. Dann dürfte ein Professor ja nie eine eigene Meinung haben! Und mir imponieren keine Titel oder akademische Gerade, sondern Leute, die sich erkennbar Gedanken machen und zu eigenen Ergebnissen dabei kommen, insbesondere, wenn mir diese plausibel erscheinen.

Er fand das putzig, hat dann das Programm und mich etwas ins lächerliche gezogen und gemeint, dass solche Pipikram Programme keine CAD Programme sind. AutoCad ist ein CAD Programm, das was ich nutzte ist für ihn nur ein Malprogramm.
Da stimme ich eher Deinem Kursleiter zu. Nicht, daß ich die Programmierleistung von Programmierern in Abrede stelle, aber nicht alles, wo CAD draufsteht, ist auch CAD drin. AutoCAD und Microstation waren z.B. technische Zeichenprogramme, die irgendwann einmal um die 3. Dimension erweitert wurden. Dieses Erbe ist heute noch spürbar und wiegt schwer.

CAD-Programme basieren auf sog. Solids und müssen mit diesen auch verläßlich operieren können - das können AutoCAD und auch Microstation nicht, wie ich aus Erfahrung weiß.

Inventor, Catia, Solidworks, Solidedge, Unigraphics/NX hingegen sind nach meiner Kenntnis echte CAD-Programme.

Als Indikator (neudeutsch: Lackmustest) kann man ja mal prüfen, ob ein CAD-Programm den Trägheitstensor eines (wie auch immer erstellten, also auch beliebig komplexen) Solids berechnen und anzeigen kann. Da scheiden sich schon Spreu und Weizen.

Geändert von Delphi-Laie ( 6. Apr 2013 um 11:13 Uhr)
 
Thema geschlossen
Seite 179 von 192   « Erste     79129169177178179 180181189     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf