AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 190 von 192   « Erste     90140180188189190 191192   
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1891

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 26. Apr 2013, 11:52
Mich nervt, wenn ich 64 bit Programme erstellen will für OLEDB, dass ich dann auch die 32 Bit installieren muss weil die IDE nicht mit 64 bit klarkommt.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
 
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#1892

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 26. Apr 2013, 11:59
So, aber was mich wirklich mal nervt ist, das meine Familie Samstags grundsätzlich bis in die Puppen pennt und wir daher eigentlich nie was unternehmen können. Soll ich die jetzt aus dem Bett trommeln oder mir eine andere suchen oder sie einfach ignorieren?
Mach es wie Intel, wenn die Leistung einer CPU nicht mehr ohne hohen Aufwand gesteigert werden kann, dann eben Mehrkern
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.388 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1893

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 26. Apr 2013, 12:34
Da hat man eine DB in der Wordvorlagen gespeichert sind, incl. der zugehörigen Dateinamen.
Namen wie "Umsätze_weltweit.dot" werden korrekt angezeigt.
Wenn dann allerding exportiert werden soll kommt dann "Umsätze_weltweit.dot" heraus.
Angeblich ist der Hersteller der DB ein weltweit agierendes Unternehmen.

Jetzt fragt man sich, was passiert wenn ein Text exportiert werden soll, dessen Zeichenvorrat über USASCII hinaus geht.

Gruß
K-H

Nachtrag:
ich hab hier mal hereingeschaut.
Zitat:
Finally, I have no problem getting complains for things that are wrong in Delphi, but would like to have an equally strong push from customers about what we do right. Including the bugs we do fix, for example.
Erst verprechen und dann noch dafür gelobt werden wollen, wenn das versprochene endlich funktioniert, das ist gut.
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector

Geändert von p80286 (26. Apr 2013 um 13:05 Uhr)
 
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1894

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 26. Apr 2013, 14:14
Erst verprechen und dann noch dafür gelobt werden wollen, wenn das versprochene endlich funktioniert, das ist gut.
Mir ist auch fast die Luft weggeblieben. Das ist unsäglich arrogant und frech. Und dumm, bei mehreren 10K unerledigten QC so einen Quatsch zu posten.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
 
Namenloser

Registriert seit: 7. Jun 2006
Ort: Karlsruhe
3.724 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#1895

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 29. Apr 2013, 06:37
LaTeX... auch wenn es zweifelsohne besser ist als Word und Co., es bringt mich jedes mal auf die Palme. Weil immer gerade das, was ich machen will, gar nicht oder nur total umständlich geht

Ich will z.B. einfach nur eine Tabelle, die über die ganze Breite geht und links eine Spalte mit fester Breite hat, und auf der rechten Seite einen Text, der über mehrere Zeilen gehen kann. Es ist anscheinend unmöglich

Edit: Tja, manchmal muss man nur mal kurz Dampf ablassen und schon findet man die Lösung... es geht mit dem tabularx-Package.

Geändert von Namenloser (29. Apr 2013 um 06:41 Uhr)
 
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1896

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 29. Apr 2013, 06:45
LaTeX ist wie eine Programmiersprache, nur eben das man damit keine Programme schreibt, sondern Textlayout beschreibt. Und so wie man eine Programmiersprache erst lernen muss, muss man eben auch mit LaTeX erst einmal wahnsinnig werden. Aber dann ist alles gut
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.949 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1897

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 29. Apr 2013, 07:09
Wenn ich mich mit sowas befasse(n muss) und irgendwo verzweifle, dann denke ich mir immer: Es könnte noch viel schlimmer sein - z.B. Brainfuck.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.423 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1898

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 2. Mai 2013, 13:17
Penner, die einschlafen und dabei anderen Leuten die Zeit rauben, so z.B. Leute, die nach dem Ampelrot nicht vorwärts kommen (damit meine ich vor allem gemächliches Anfahren) oder solche Schlafmützen, die an den Flaschenautomaten jede Bewegung in Zeitlupe bis zum Stillstand erstarren lassen. Daß andere warten, schert diese Egoisten nicht im geringsten.

Apple. Ich mochte dieses Unternehmen noch nie. Angebliche Vorurteile sind oft gar keine, so auch hier mal wieder bei mir. Meine erste Begegnung war nämlich durchweg negativ. Einem gefundenen iPod nano wollte ich neue Musik verpassen. Also die meisten alten Mediadateien über Windows (iPod stellt ja ein Datenträgersymbol bereit) gelöscht und probehalber eine neue aufgespielt - welch Sünde! Natürlich funktioniert der iPod danach nicht mehr. Muß mit iTunes zurückgesetzt werden. Also muß erstmal iTunes besorgt werden. iTunes funktioniert natürlich erst ab Windows XP und benötigt genauso selbstverständlich einen Anschluß zum Internet - abgesehen davon, mußte die Installation natürlich auch mit einem mit einer Fehlermeldung gespickten Warnhinweis enden (auf zwei verschiedenen XPs), geht ja nicht ohne, funktioniert zum Glück danach aber dennoch. Daß beim Zurücksetzen des iPods gleich ungefragt eine neue Software aufgespielt wird, gehört zu den vielen kleinen arroganten Dreistigkeiten, die zu Apples Reputation, die es bei mir hat, passen. Wenigstens scheint das "Zurücksetzen" funktioniert zu haben, jedenfalls kann man den iPod jetzt wieder bedienen. Nun geht das Geeiere mit dem Aufpielen neuer Mediadateien mit freien Programmen los, denn natürlich benutze ich nicht iTunes und werfe dem angebissenen Apfel noch Geld in den Rachen. Ach ja, Gerätenummer reicht nicht, es gibt ja auch noch eine FWID. Kurzum, Apple schafft es wunderbar, daß man sich stundenlang mit einem solchen Winzling beschäftigen kann, dabei ist das alles nur Hirnriß. Mediadateien in das entsprechende Verzeichnis ziehen, wie es auf jedem stinknormalen USB-Stick-MP3-Player funktionert, aber warum einfach, wenn es auch hyperkompliziert geht? Mir tun die Leute bei Apple leid, die den ganzen Tag diesen Dallerkram programmieren müssen, mit dem der maßlos gierige Apfel nur seinen Profit zu maximieren versucht.

Geändert von Delphi-Laie ( 2. Mai 2013 um 13:39 Uhr)
 
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1899

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 2. Mai 2013, 13:25
Wenn dann allerding exportiert werden soll kommt dann "Umsätze_weltweit.dot" heraus.
Angeblich ist der Hersteller der DB ein weltweit agierendes Unternehmen.
Der Fehler liegt hier zu 99% auf deiner Seite.

Der Text ist UTF8-Codiert. Wenn jedoch deine Zugriffskomponenten das nicht richtig machen (Fehlerhafte Konfiguration) kann hier (ausnahmsweise) Oracle nix dafür.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.144 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1900

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 2. Mai 2013, 13:25
Ein iPod ist ein von Apple / iTunes kontrolliertes Gerät und wird dies auch immer bleiben. Es gibt so viele Alternativen, wenn Du Apple ablehnst, dann schnappe Dir ein anderes Gerät und gut is'.
Wenn Du tatsächlich Stunden mit dieser Situation zugebracht hast, dann nur deswegen, weil Du Dich vorher nicht einmal ansatzweise informiert hast. Man mag dazu stehen, wie man möchte, aber Apple macht immerhin kein Geheimnis daraus, wie das Zusammenspiel von iTunes und iPod funktioniert.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Thema geschlossen
Seite 190 von 192   « Erste     90140180188189190 191192   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf