AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 61 von 192   « Erste     1151596061 626371111161     Letzte » 
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#601

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 02:41
In PHP soll das wohl angeblich einen Sinn machen. Man stellt bei Prüfung auf eine Konstante dieselbe vor den Vergleichsoperator, um zu vermeiden, dass die Variable ungewollt überschrieben wird, falls man mal "=" statt "==" schreiben sollte. Diese Unschönheit dient also einzig und allein dazu, im Falle eines Tippfehlers den Fehler schneller zu finden.

PHP-Quellcode:
if ($pi == 3.14) // so sollte's normalerweise sein
if ($pi = 3.14) // so kann man sich aber mal vertippen (ergibt keinen Fehler)
if (3.14 == $pi) // deswegen machen's viele Leute so
if (3.14 = $pi) // weil im Falle eines Fehlers das hier einen Fehler gibt
Ich find's bescheuert.

Liebe Grüße,
Valentin
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.278 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#602

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 05:00
Mal ganz abgesehen vom Vergleich auf false(den Code habe ich sinngemaess von PHP uebersetzt und da machen solche Abfragen ab und an sogar Sinn).
Naja, immerhin ist es in Delphi kein Fehler auf false zu prüfen. (Nur auf true prüfen wäre ein Fehler.)

Weder der Vergleich auf true oder false noch die Reihenfolge entsprechen der Logik im Kopf, deshalb ist das natürlich ungewohnt. Aber auch bei nicht boolschen Werten ist die Reihenfolge immer noch anders als im Kopf, wenn auch nicht der Vergleich an sich.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#603

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 09:12
Ich finde das hier
Delphi-Quellcode:
if false = someFunction() then
begin
  // do something
end;
nicht unleserlich sieht es doch fast so aus wie
Delphi-Quellcode:
if not someFunction() then
begin
  // do something
end;
da fände ich das hier
Delphi-Quellcode:
if someFunction() = false then
begin
  // do something
end;
schlechter.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
 
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.447 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#604

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 09:52
Würde ich trotzdem in not SomeFunction() ändern
Markus Kinzler
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.431 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#605

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 10:48
Ist IMHO einfach nur umstaendlich zu lesen, oder?
Zumindest ungewohnt, aber mathematisch korrekt, weil Gleichheiten symmetrisch sind, im Gegensatz z.B. zu Wertzuweisungen.
 
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.313 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#606

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 13:43
Zumindest ungewohnt, aber mathematisch korrekt, weil Gleichheiten symmetrisch sind, im Gegensatz z.B. zu Wertzuweisungen.
Deswegen finde ich den Wertzuweisungsoperator in Delphi logischer (und ist auch mathematisch korrekt) als in anderen Sprachen, wo es das Gleichheitszeichen ist. Und in Delphi wird der Gleichheitsoperator auch mathematisch korrekt benutzt.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
 
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#607

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 13:50
Und in Delphi wird der Gleichheitsoperator auch mathematisch korrekt benutzt.
In anderen Sprachen auch, ob der nun in Zeichen = oder == heißt ist doch egal
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
 
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#608

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 13:50
Und in Delphi wird der Gleichheitsoperator auch mathematisch korrekt benutzt.
Naja. Eine Zuweisung ist meines Erachtens keine Definition.
Mathematisch korrekt benutzt wäre er höchstens so:
Delphi-Quellcode:
const
  Pi := Tau/2;
Aber ausgerechnet an der Stelle will Delphi ein Gleichheitszeichen


Ach Kacke, er sprach ja vom Gleichheitsoperator
 
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#609

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 13:54
in php gibt es ja auch noch === (also 3x istgleich), was zusätzlich zum Wert auch auf Gleichheit des Typs prüft.
(z.B. schlägt ein 0 === false dann fehl)
Da macht das manchmal Sinn...aber generell ist das auch dort auch kein Gutes Vorgehen und lässt sich immer eleganter lösen.

Das führt auch manchmal zu solchem Irrsinn, wie ich ihn z.B. so schon ein paar mal gesehen habe:
Code:
$proof = 0 ;
...
if ( (bool)$proof === false ) {
...
}

Geändert von blackfin (20. Nov 2011 um 13:57 Uhr)
 
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.313 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#610

AW: Was nervt euch so, wärend der Programmierung oder so allgemein

  Alt 20. Nov 2011, 14:28
in php gibt es ja auch noch === (also 3x istgleich), was zusätzlich zum Wert auch auf Gleichheit des Typs prüft.
Das liegt aber am schlechten Design der Sprache und man versucht hat nachträglich die Designfehler zu flicken. Und dabei kommen dann so Konstrukte bei raus, was die die Sprache letztendlich nur noch schlimmer macht. Ein unsauberes Design bleibt ein unsauberes Design. Auch wenn ich noch so viele Flicken drauf setze.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
 
Thema geschlossen
Seite 61 von 192   « Erste     1151596061 626371111161     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf